1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programme verteilen sich auf mehrere Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von OnkelDittmeier, 5. April 2005.

  1. OnkelDittmeier

    OnkelDittmeier Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe eine Twin-Sat-Anlage von Medion. Mit einem Receiver läuft alles problemlos, allerdings sobald ich den zweiten Receiver einschalte werden einige Programme aufgeteilt: So lässt sich zum Beispiel Sat.1 und Pro Sieben nur auf dem 1. Receiver empfangen und RTL nur auf dem 2. Receiver.

    Ein Bekannter meinte, dass läge am zu schwachen LNB. Da ich sowieso irgendwann weitere Receiver nutzen habe ich mir dann ein Quad-LNB über ebay besorgt. (smart Titanium mit 0,2 db Rauschmaß) Gleiches Ergebnis. :eek:

    Liegt es nun an den LNBs oder ist vielleicht der Sat-Spiegel (ca. 50-60 cm) zu klein?

    Außerdem hat das neu gekaufte Quad-LNB auch beim Empfang mit nur einem Receiver Probleme, so bleibt manchmal das Bild stehen oder ich habe Klötzchenbildung. Ist es defekt oder hängt es am zu schlechten Empfang? :confused:

    Danke, vorab. Onkel D.


     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Programme verteilen sich auf mehrere Receiver

    wir hatten so ein problem mal. da stellte sich heraus, daß eines der beiden kabel nicht mehr richtig geschirmt war. neues kabel dran und alles war wieder okay !
     

Diese Seite empfehlen