1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programme, Reloaded, OEM und co.

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von digiface, 25. Februar 2007.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Anzeige
    Hallo Freunde,

    jetzt habe ich mal ein paar Fragen zu den verschiedenen neuen Software-Versionen-Typen ! :confused::)

    Mit der Vollversion, Shareware, Freeware alles klar.

    OEM bei PC Software, nur in Verbindung mit dem gekauften System ist auch klar und ok.

    Aber was ist das, wenn ich bei einer Conrad-Bestellung eine Nero-CD als OEM-Version bekomme, nicht in Verbindung mit einem System?

    Und auf einer PC-Welt Heft-CD "Nero7 Premium Reloaded" steht? Reloaded von was?

    Auf Euere Antworten bin ich gespannt,

    danke digiface
     
  2. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Programme, Reloaded, OEM und co.

    Eine OEM von Nero läuft nur auf einem gebundelten System. Reloaded ist keine Bezeichnung, sondern reines Marketing. Sowas wie Matrix Reloaded.
     
  3. Lumb

    Lumb Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Programme, Reloaded, OEM und co.

    "OEM" wird von den Herstellern unterschiedlich interpretiert; entscheidend sind die Vertragsklauseln zwischen Hersteller und unmittelbarem Vertragspartner. Das kann dann von der Bündelung der Software mit einem kompletten System bis zur Bündelung mit x-beliebiger Hardware (z.B einer Maus) gehen. Andere Hersteller lassen den freien Verkauf ihrer OEM-Software zu, beschränken diese aber in ihrer Funktionalität oder bauen irgendwelche Schikanen ein.

    Fazit: Thema "OEM" bei Computersoftware ist sehr vielschichtig.

    Solltest Du von einem Händler OEM-Software kaufen muss das nicht "illegal" sein; zumal die Vertragsabsprachen zwischen Hersteller und Händler nicht unbedingt den Endkunden betreffen; der Händler Dir diese im Regelfall auch garnicht mitteilt.

    Was den Funktionsumfang von OEM-Software angeht hilft nur sich im Einzelfall zu informieren. Verkaufspackung und Zubehör (z.B. Handbücher) fehlen dagegen in der Regel, meist ist auch noch der Support beim Hersteller nicht dabei.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Programme, Reloaded, OEM und co.

    Ich danke Dir!

    An Matrix Reloaded dachte ich auch gleich, und dachte an überarbeitete Version, also vielleicht doch Update.
    Aber ist doch nur Show.
    Eine normale OEM ja, also nur in Verbindung mit dem gekauften System.
    Jetzt habe ich aber eine Kleinigkeit bei Conrad bestellt, also keinen PC, und dazu eine Nero-CD als dankeschön bekommen.

    Und da steht drauf: Nero OEM SUITE.

    Jetzt habe ich mal bei Conrad geschaut, und sogar eine Antwort gefunden :) .

    Da steht: Dass die OEM Versionen ohne Verkaufsverpackungen und ohne Bedienungsanleitungen verkauft werden.

    Ich danke Dir,

    digiface
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Programme, Reloaded, OEM und co.

    Ich danke Dir, das Letztere ist in meinem Fall der Fall. Damals las ich nicht bei Conrad warum das eine OEM ist, erst jetzt in der Suche, war eine Erklärung dabei.

    Ich danke Euch Beiden,

    digiface
     
  6. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Programme, Reloaded, OEM und co.

    Also, ich habe noch nie eine Nero OEM gesehen, die tatsächlich auf einem ungebundelten System läuft. Berichte mal!
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Programme, Reloaded, OEM und co.

    Ich habe die Software nicht in Gebrauch, ich habe sie nur als Dankeschön wegen meiner Bestellung bekommen, und ich habe ein Brennprogramm auf dem PC.

    Du kannst bei Conrad schauen, und da in die Suche Nero7 eingeben, dann auf den ersten Treffer gehen, und da steht es dann.

    Wobei ich eine andere CD bekommen habe, aber mir ging es um die OEM.

    digiface
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Programme, Reloaded, OEM und co.

    Schau mal hier.

    Es gab schon immer "unabhängige" OEM - Versionen von NERO zu kaufen. Immer öfter bekommt man das sogar für ein paar €uronen hinterher geworfen. - Im Link oben kostet es z.B. nur 3,90€ anstatt der angegebenen 9,90€. -

    Die Bundles, wo das NERO nur für einen bestimmten Brenner freigeschaltet ist, werden nur durch die Seriennummern zusammengeschweist. D.h.: Die Herstellerspezifischen Nummern sind anders als die der OEM-Versionen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2007
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Programme, Reloaded, OEM und co.

    Mmmm, moment :confused::confused: !

    Also die OEM-Versionen die bei den PC's dabei ist, also jetzt auf Nero bezogen, haben die Software verschiedene Keys für die verschiedene Brenner-Typen?

    digiface
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Programme, Reloaded, OEM und co.

    Wie sollten die denn sonst diese Trennungen hinbekommen? Die Hersteller können dann in das Setup auch noch Informationen packen etc. Ich weis nicht inwieweit sich die Seriennummern da unterscheiden, aber wenn du z.B. 2 Brenner von Philips kaufst, hast du 100pro die gleiche Seriennumemr auf beiden CDs. Genauso ist es dann auch bei Samsung und was es da noch alles gibt.

    Du kannst aus einer OEM-Version ohne Probleme auch die Ultra Edition machen. Ist halt nur eine andere Seriennummer.

    PS: Man könnte natürlich auch die Herstellerkennung auslesen. Das wäre aber zu umständlich, da die sich nach einem Firmwareupdate auch ändern kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2007

Diese Seite empfehlen