1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programme aus Italien

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von luca.Val, 6. März 2006.

  1. luca.Val

    luca.Val Guest

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne die ital. Sender Rai & Mediaset bekommen, kann mir da jemand helfen welches Equipment ich brauche?
    Ich habe echt keine Ahnung, wir haben mal vor einiger Zeit eine analoge 60cm Schüssel gekauft, da konnten wir die drei Rai Sender bekommen, allerdings in mäßiger Qualität.
    Wäre nett, wenn ich von euch hören würde.
    Danke im Voraus.
     
  2. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: Programme aus Italien

    Hallo,

    ich habe vor einigen Tagen meine Astra 19,2 Anlage etwas aufgepeppt. Astra Quad LNB schielt jetzt und und in der Mitte ein Single-LNB für Hotbird 13 grd.
    Aber ich habe auch einen 80 er WISI Spiegel. Ich meine das sollte es schon sein.
    Zu diesem Spiegel 49,-€ gab es eine Multifeedaufnahme mit Kennzeichnung wo LNB angebracht werden muß. Quali und Signal alles irgendwo zwischen 70 und 90 % aud Astra und Hotbird und es funzt und wimmelt nur so von Italienern. Wer schaut die blos alle.

    og63
     
  3. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Programme aus Italien

    Da dein Spiegel bereits auf Hotbird ausgerichtet ist, brauchst Du nur einen Digitalreceiver. Ist dein LNB zu alt, muß dieses evtl. getauscht werden.
    Die Rai Programme sind Frei zu empfangen. Für Mediaset benötigst Du ein Abo.
    Schau dir mal hier http://www.lyngsat.com/hotbird.html an, welche Programme dich interessieren. Du kannst dort gleich die Links zu den Anbietern anklicken und dich informieren, was Du zum Empfang, neben einer Adresse in Italien, benötigst.
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Programme aus Italien

    Mediaset kann man nicht über Hotbird abonnieren. Die Mediaset Pakete dienen nur der Zuführung für DVB-T in Italien.
    Es wird eine Transportverschlüsselung eingesetzt, für die es keine offiziellen Karten gibt.

    Meines Wissens beißen sich selbst die lieben Kollegen Hacker daran zur Zeit die Zähne aus.

    Bei den Mediaset Premium Sendern sieht es sogar noch schlechter aus. Selbst wenn man die Transportverschlüsselung knacken könnte, bliebe immer noch eine Nagra 2 Verschlüsselung übrig.
    Und sämtliche Karten, die man dafür bekommen kann sind mit DVB-T Receivern verheiratet und jede Sendung muss über die Box (eingebautes Modem) in Italien frei geschaltet werden, was von Deutschland aus gewisse Probleme mit sich bringen dürfte.

    Ebenfalls transportverschlüsselt sendet auch das dFree Paket auf Hotbird.

    Generell kann man sagen, alle italienischen Sender, die nicht FTA oder in Videoguard verschlüsselt sind (sprich über Sky Italia empfangbar sind), kann man auch nicht auf legalem Wege empfangen.
    Wobei wie gesagt der illegale Weg zur Zeit genau so unergiebig ist.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen