1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

programme auf astra

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sabsx, 4. August 2003.

  1. sabsx

    sabsx Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Linz /OÖ
    Anzeige
    Hallo!

    habe im internet eine programmliste "meines" astra-satelliten 19.2° ost gefunden - Programmliste - da ist mir aufgefallen dass mein receiver nicht alle programme in der programmliste (via satellit upgedatet) hat, geschweige denn sie ansprechen kann sch&uuml
    bsp.: in der programmliste ist cnn auf programmplatz 68, doch wenn ich das programm wähle schreibt der receiver "kein signal".
    nun möchte ich wissen warum ich zwar programme in der programmliste habe, die sicher nicht verschlüsselt sind aber die ich mir trotzdem nicht ansehen kann durchein

    mfg

    läc sabsx läc
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Die Programmlisten von Astra sind nicht gerade immer Topaktuell. CNN zb. sendet mehrfach auch verschlüsselt auf Astra, trotzdem wird von manchen Digitalreceivern das eigentlich codierte Programm mit in der Liste der Frei empfangbaren Programme abgelegt, genauso wie dies zb. mit dem codierten polnischen Dicovery und NGC passiert. Welche Sender fehlen dir denn? Schon mal bei LYNGSAT geschaut? Dort findest du immer aktuelle Transponderbelegungen.
     
  3. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Mach' doch mal eine automatische Sendersuche. Sollten dir dann noch Programme fehlen, dann schaust du hier und machst auf den betreffenden Transpondern eine manuelle Suche.

    btw: Die Zahlen bei Astra sind nicht die Programmnummern bei dir, sondern die Transpondernummern.
     
  4. sabsx

    sabsx Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Linz /OÖ
    die automatische sendersuche hat er schon.
    außerdem "schreit" mein receiver wenn ne neue programmliste verfügbar is.
    hab ne blöde frage: was muss ich umstellen um lyngsat zu bekommen?
    sorry, aber damit kenn ich mich echt nicht aus durchein
    ich würds ja gern lernen, auch gern wissen was dahinter steckt - doch woher das wissen nehmen wenn nicht stehlen? winken
    hat jemand eventuell ne url wo die "grundlegenden" dinge des satellitenfernsehens geschrieben sind? läc
    ich hab mich zwar schon hier auf der seite umgesehen & viele forenbeiträge gelesen, doch irgendwie is das alles wie ein spanisches dorf für mich...

    mfg

    :cool: sabsx :cool:

    achso: sind verschiedene programme, z.B. MTV, CNN, Motor TV, Fashion TV ... alle im hinteren bereich der programmliste angesiedelt sch&uuml
    sie sind zwar sicher nicht lebensnotwendig doch mich würde es interessiern warum sie zwar da sind (es werden nur die freien programme angezeigt) aber nicht funktionsfähing sind...

    <small>[ 05. August 2003, 23:49: Beitrag editiert von: sabsx ]</small>
     
  5. ganz einfach!

    dein receiver sucht einen transponder (frequenz) nach der anderen ab. wenn er einen sender findet speichert er ihn ab. da die erwähnten sender auf einer hohen frequenz senden findet er sie natürlich sehr spät und haben eine hohe kanalnummer.

    es gibt dann bei jeden receiver die möglichkeit die sender zu ordnen und dann mtv zb. auf eins abzuspeichern.

    guter tipp: lese mal die bedienungsanleitung.

    johannes
     
  6. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    möglicherweise hast du noch alte, nicht mehr gültige Frequenzen abgespeichert.
    Bei den Frequenzen ändert sich halt immer wieder mal was. Am besten du startest einen autom. Programmsuchlauf, dann sollten die Programme auch gefunden werden.

    gruss
    smart
     
  7. ist auch möglich, dass nicht alle frequenzen gespeichert sind. dann findet er auch die kanäle nicht.

    schaue mal unter www.lyngsat.com
    und vergleich die freuquenzen mit denen die in deinem receiver gespeichert sind.

    müsste einen menüpunkt geben bei dem du auch einzelsuchlauf machen kannst.

    johannes
     

Diese Seite empfehlen