1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programm zum automatischen umbenennen von Dateien

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von emtewe, 31. Januar 2008.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    Anzeige
    Ich suche mal wieder was kompliziertes.
    Ich habe ein Gerät welches Messwerte aufzeichnet, und diese stündlich in einem ASCII File sichert. Das ganze wird jeweils einen Tag lang in einen Ordner geschrieben, d.h. am Ende eines Monats habe ich 31 Ordner mit je 24 Dateien, leider haben die Dateien gleiche Bezeichnungen.

    Ich suche ein Programm welches die Dateien aus den Unterordnern umbenennt, und in einen gemeinsamen Ordner kopiert. Der absolute Luxus wäre es, wenn das Programm je 24 Dateien zu einer verbindet, und/oder diese in ein ZIP File wandelt, das ist aber nicht unbedingt nötig.

    Bisher habe ich mir mit dem Mehrfach-Umbennen-Tool des Total Commander geholfen, ergänzt durch Tastaturmakros, das ist aber auf Dauer doch recht lästig.

    Hat jemand einen Tipp?

    Gruß
    emtewe
     
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Programm zum automatischen umbenennen von Dateien

    Eventuell könntest du einen Timestamp an den Dateinamen anhängen, das sollte allerdings dein Messequipment mitbringen.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Programm zum automatischen umbenennen von Dateien

    Daran kann ich leider nichts ändern, die Software ist schon älter und läuft unter Win95 im Dosfenster, ausserdem habe ich noch Daten der letzten Jahre nachzuarbeiten.
     
  4. Viennaboy

    Viennaboy Platin Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    2.842
    AW: Programm zum automatischen umbenennen von Dateien

    Du kannst unter WinXP dir alle Daten nach Datum und Uhrzeit Sortieren und dann benennst du sie alle einfach Juni-XX.txt
     
  5. AW: Programm zum automatischen umbenennen von Dateien

    Kleine Batch z.B.

    Orginalordner besteht aus Tag ( 01- 31 ) und wird abgfragt.
    Dann lasse ich mir Dateien in eine beliebiges Zielverzeichnis kopieren.
    Der Name wird aus aktuellem Datum + Uhrzeit generiert.

    Das ganze z.B. halbstündlich als geplanten Task und fertig.
    So in der Art habe ich das in der Firma gelöst.

    Oder mittels vba-Script in ähnlicher Struktur.

    http://www.libe.net/themen/BATch-Befehle.php

    UBA oder Land? :)
     
  6. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Programm zum automatischen umbenennen von Dateien

    Mit IrfanView (eigentlich ein Foto-Bearbeitungs-Tool) kann man alle Sorten von Dateien im Batch umbenennen. Es stehe viele Variablen zu Verfügung, z. B. kann man den originalen Dateinamen zum Teil des neuen Namens machen und davor/dahinter was ergänzen, oder man kann das Änderungsdatum in den Namen einbauen.
    Braucht halt etwas Einarbeitung, bis man die Feinheiten raus hat.
     
  7. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Programm zum automatischen umbenennen von Dateien

    Solche Wünsche gibt es immer wieder.
    Zum glück gibt es aber auch fast unzählige Lösungen. :D

    Google "batch renamer", da ist bestimmt was dabei das für deinen Fall paßt.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Programm zum automatischen umbenennen von Dateien

    Kann ich nur empfehlen.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Programm zum automatischen umbenennen von Dateien

    Das Problem ist nicht das reine "Umbenennen", sondern das "Einsammeln" der Dateien in den ganzen Verzeichnissen. Wie gesagt, das Umbenennen kann auch der Total Commander. Batch Skripte müssten wohl auch in jedem Verzeichnis gestartet werden...

    Ich bin gerade dabei ein vielversprechendes Tool am testen, das nennt sich "1-4a Rename" und ist freeware, das kann zumindest schonmal rekursiv mit Unterverzeichnissen umgehen...
     
  10. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Programm zum automatischen umbenennen von Dateien

    ;) Das meinte ich auch und nehme es ab und an mal.
    Versuche doch einfach mal als Zieldatei einen vollen Pfad anzugeben. Könnte klappen und er sortiert das um.

    Wenn du etwas mehr Aufwand treiben möchtest, installiere CygWin. Da hast du dann eine bash und kannst wild scripten. :D
     

Diese Seite empfehlen