1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Programm-Rechtsstreit beendet - BGH entscheidet gegen VDZ

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.276
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat bestätigt, dass Verleger für die Nutzung der von den Sendern bereitgestellten Texte, Bilder, Trailer und Audiosequenzen für elektronischen Programmführern eine angemessene Vergütung an die VG Media zahlen müssen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Programm-Rechtsstreit beendet - BGH entscheidet gegen VDZ

    Zitat:
    "Somit sind Betreiber von elektronischen Programmführern, die auf dem Computer, mobilen Endgeräten oder dem Fernseher empfangbar sind,
    verpflichtet, für die Nutzung der von den Sendern bereitgestellten Texte, Bilder, Trailer und Audiosequenzen
    eine angemessene Vergütung an die VG Media zu zahlen und entsprechende Lizenzverträge abzuschließen."

    Das bedeutet ja das ALLE betroffen wären die einen EPG darstellen. (für VG Media Sender)
    Jeder DVB/EPG Freeware Programmierer, Enigma2/Linux, Programme wie dvbprog, jeder Hersteller von Geräten mit EPG Funktion, u.s.w. :eek:
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.042
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Programm-Rechtsstreit beendet - BGH entscheidet gegen VDZ

    Beim EPG soll es so sein, dass die Darstellung welche durch den SI-Datenstrom hergestellt wird weiter kostenlos sein soll. (Quelle-die Konkurrenz von DF, also ein anderes Medium der Sat und Kabel Landschaft ;))Zu den Linux-Plugins... naja die machen ja oftmals keine Firmen....

    Ich nutze den TV Browser auf dem Rechner. Dieser stellt zwar das Programm und dessen Inhalte gut dar, verzichtete aber seit einiger Zeit auf detailierte Beschreibungen+Bilder der meisten (nicht alle) privaten Sender. ÖR sind komplett. Sind ja nicht bei der VG Media. Da Sky noch gut beschrieben wird, frage ich mich ob dies dann auch raus fällt....
     
  4. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Programm-Rechtsstreit beendet - BGH entscheidet gegen VDZ

    und die Zuschauer bezahlen in Zukunft oder schauen in die Röhre.
    Hauptsache wir können noch einmal zur Kasse gebeten werden.

    Oder wie wird's demnächst laufen?
     

Diese Seite empfehlen