1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProgDVB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Andy.Seydel, 30. November 2009.

  1. Andy.Seydel

    Andy.Seydel Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S Satreceifer
    DVB-C Kabelreceifer
    DVB-C/-T/-T2/-S2 Fernseher
    DVB-T-Receifer
    DAB+-Radio
    UKW-Radio
    MW-Radio
    LW-Radio
    Internet WLAN-Radio
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir gestern ProDVB heruntergeladen und installiert. Beim Suchlauf werden auch alle DVB-T Sender aus Chemnitz empfangen. Sind nun alle mit der Kennung in der Liste gespeichert. Aber wenn ich dann einen Sender anwähle kommt nur schwarzer Bildschirm. Woran kann das liegen?
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: ProgDVB

    Ja mit was empfängst Du denn die Programme?
    USB-TV Stick, USB-TV-Karte oder interne TV Karte .....???
    Hast Du auch die Treiber für eins dieser Geräte installiert?
    Welches Betriebssystem nutzt Du?
    Sieh mal im Gerätemanager (Systemsteuerung) nach, ob die Treiber (Stick oder Karte) auch richtig installiert sind.
    es gibt so viele Möglichkeiten ....
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ProgDVB

    Kein MPEG-2 Decoder installiert oder falscher ausgewählt? Schau mal in die Optionen von ProgDVB...
     
  4. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: ProgDVB

    Ist es nicht so, dass bei der Installation der Software auch die mpeg-2 decoder installiert werden?
    Ich tippe eher, er hat keine Treiber installiert für die TV Karte.
     
  5. Andy.Seydel

    Andy.Seydel Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S Satreceifer
    DVB-C Kabelreceifer
    DVB-C/-T/-T2/-S2 Fernseher
    DVB-T-Receifer
    DAB+-Radio
    UKW-Radio
    MW-Radio
    LW-Radio
    Internet WLAN-Radio
    AW: ProgDVB

    Wenn ich die Treiber nicht installiert hätte, würde das Gerät ja gar nicht funktionieren. Aber ich kann ja Sendersuchläufe machen. Und diese finden auch alle Sender meiner Region. Nur darstellen geht halt dann nicht.
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ProgDVB

    Deswegen sage ich ja, schau nach dem MPEG-2 Decoder. Menü -> Settings -> Options -> Video -> Codecs -> MPEG-2. Klapp die Drop-Down Liste rechts daneben auf. Die Einträge mit "DMO" am Ende kannst Du vergessen. Welche hast Du ausserdem? Wenn es mehrere sind, probiere die mal durch. Wenn es gar keiner ist, hast Du überhaupt keinen MPEG-2 Videodecoder installiert...
     
  7. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ProgDVB

    Ist denn die Zubehörsoftware des Sticks noch installiert? Unter Umständen ist ProgDVB in der Lage, den MPEG-2-Decoder der Zubehörsoftware zu nutzen. ProgDVB selbst liefert ein Decoderpaket von Elecard. Das ist aber kostenpflichtig.
     
  8. Matte001

    Matte001 Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo hätte da mal ein problem und wuste nicht wo ich es sonst rein schreiben sollte

    benutze das programm progdvb funktionierte bis jetzt auch ohne probleme
    hatte aber gestern meinen rechner mit der reset taste neugestartet seitdem sind die umschaltzeiten von progdvb sehr lang ca 7 sek
    vorher 1-2 sek
    habe das programm schon mehrmals deinstalliert und neu installiert aber keine besserung

    weis jemand woran das liegt und wie ich die schaltzeiten wieder runter bekomme weil 7 sek ist viel zu lang

    mfg matte
     

Diese Seite empfehlen