1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ProgDVB: keine Umschaltung 4:3 -> 16:9

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jackie78, 18. April 2007.

  1. Jackie78

    Jackie78 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo,

    mit meiner Technisat Skystar2 verwende ich gerne das Programm ProgDVB, mein Problem ist nun allerdings, dass diese Software keine automatische Umschaltung zwischen 4:3 und 16:9 ermöglicht, sprich: wenn der Sender das Format wechselt, so bleibt das Bild im alten Format, und wird verzerrt dargestellt. Wählt man dann den Sender erneut aus der Senderliste, ist alles okay.

    Warum geht das nicht auch automatisch? Mein normaler Röhren-TV mit DBox1 bekommt das auch automatisch hin. Liegt das an den Decodern, oder irgendwelchen Einstellungen in ProgDVB? Leider wechseln manche Sender wie 3sat ihr Bildformat recht häufig :(

    cu,

    Jackie
     
  2. Archimedes

    Archimedes Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Lüneburg
    AW: ProgDVB: keine Umschaltung 4:3 -> 16:9

    Das Problem hatte ich mit derselben Kombination bis vor kurzem auch.

    Ich verwende den ffdshow video decoder, und da muss man unter dem Punkt Ausgabe
    ein Häkchen bei "Ausgabeformat-Wechsel während Wiedergabe erlauben" setzen.
     
  3. Jackie78

    Jackie78 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Stuttgart
    AW: ProgDVB: keine Umschaltung 4:3 -> 16:9

    Hi Archimedes,

    danke, den ffdshow habe ich gar nicht, muss man da irgendwas zusätzlich installieren? Das ffdshow Paket ist ansich auf meinem Rechner installiert, aber ich kann es in ProgDVB nicht auswählen.
     

Diese Seite empfehlen