1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Professionelle Streamer hier?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Viennaboy, 4. Dezember 2018.

  1. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ist ja genau das selbe?!
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.319
    Punkte für Erfolge:
    163
    Letztlich ist technisch Live Video und Streaming das selbe, aber von den Abrechnungskosten eben sehr verschieden. Live Video für gelegentliche und eher kurzzeitige Nutzung, Streaming für längere und eher dauerhafte Nutzung.
     
  3. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wo findet man die Preise dafür in Azure?
     
  4. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.319
    Punkte für Erfolge:
    163
    Den Link dazu hast du doch selber unter #7 gepostet. Dort dann einfach Live Video oder Streaming anklicken/wählen. Vorher vielleicht noch Land und Währung entsprechend wählen.
     
  5. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wat Ich brauche doch beidens?!
     
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.319
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nein, man muss sich zwischen beiden entscheiden (können), also entweder Live Video oder Streaming bezahlen (wollen). Das Encoding wäre eine Zusatzleistung, wenn man mit Live Video oder Streaming was anbieten lassen will, was unübliche und nicht unterstützte (Codec-)Formate hat.
     
  7. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hast du praktische erfahrung mit Streaming über Azure?
     
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.319
    Punkte für Erfolge:
    163
    Selber nicht, weiß aber eine große Firma, die das ab und zu für Schulungsvideos für unsere hochkomplexen medizinische Maschinen genutzt haben und wahrscheinlich auch weiterhin nutzen. Hab das mal kurz bei einer Schulung unserer Schwestern/Pfleger gesehen und funktionierte offensichtlich problemlos. Jedenfalls hat die Lehrschwester damit keine Probleme gehabt und brauchte nur Internet von uns für ihr Notebook.
     
  9. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    Kannst mal fragen welche Software die einsetzen?
    Ich würde gerne das nutzen:
    Understanding SCTE-35
    [​IMG]

    In meinen fall halt:
    Programm = Livestream von einen Kongress
    "Provider Ad" = Werbung, Pausen füller,... der in der Azure Cloud liegt

    Also wenn es eine Pause gibt soll in echtzeit umgeschaltet werden zwischen "meinen" Stream von den Kongress in einen Pausen füller der Werbung oder was auch immer sein kann der logischerweise in der Cloud liegt. Und dann wieder "retour" ohne das der Livestream unterbrochen wird.
     
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.319
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da werde ich dir wohl nicht mehr (weiter)helfen können. Bin noch eine Woche in der Firma, hab dann noch 9 Tage Resturlaub bis 31.12. und ab 1.1.2019 dann im (wohlverdienten) Ruhestand. Aber vielleicht bekomme ich wenigstens noch Kontakt zur Lehr-Schwester, die bei uns immer mal in der Firma ist. Werden doch hoffentlich unsere Schwestern/Pfleger oder die Verwaltung irgendwelche Kontaktdaten (Telefonnummer o.ä.) von der Lehr-Schwester haben und vielleicht kann sie mir dann sagen, wer da bei ihnen für die Technik der Ansprechpartner ist. Mal sehen, hab ja ab nächstes Jahr viel (Frei-)Zeit für sowas.
     
    Viennaboy gefällt das.

Diese Seite empfehlen