1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Professionelle Streamer hier?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Viennaboy, 4. Dezember 2018.

  1. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hi
    Sind hier Streamer die es Professionell betreiben?
    Hätte das paar Fragen.
    LG
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was willst du denn streamen und wieviel Upload hast du und welchen Traffic nimmt der ISP denn noch klaglos hin. Wenn es den ISPs zu viel Traffic wird, drosseln sie dir den Upload dramatisch herunter, bis gar nichts mehr geht. Professionell kann man sowas nur mit eigenem Server in einem Rechenzentrum (eines ISPs) mit entsprechender Backkbon-Anbindung machen wollen und den Traffic bezahlt man dann entsprechend.
     
  3. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Video (mit Audio)
    kommt darauf an wo Ich bin.
    Ne LTE Flat. Wobei Flat auch Flat bedeutet.
    Dafür gibts ja Azure. Schade das Ich hier keine Tabelle einfügen kann.
    Ich habe mal zusammen gestellt was es kosteten kann über Azure:


    Da fehlt noch das Blob Storage und die paar Cent für das DRM.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2018
  4. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    123
    LTE und Video-/Audio-Streaming, naja, ich weiß nicht. Aber mit einem einzelnen Stream geht das vielleicht, wenn man einen festen Standort hat.

    Oder meintest du nicht das selber Streamen (was ich bisher annahm), sondern nur Streams anderer (Anbieter) zu nutzen??? Das geht heute eigentlich (je nach Anbieter) recht problemlos auch mit LTE unterwegs.
     
  5. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Nein ein anderer Verein hat interesse bald deren Vorträge zu Streamen.
    Ich will selber auch andere sachen Streamen da die Hard und Software und Lizenzen VIEL Geld kostet wäre es gescheid man besorgt sich alles nur einmal. :D
    Ich habe gesehen meine Berechnung mit den Live Encoding war falsch. :oops: hier das aktualisierte:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2018
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was bedeutet da dann „€ per User for X Min € 4,20“ ???
     
  7. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Pricing - Media Services | Microsoft Azure

    Live Channels with Live Encoding 1
    First 20 hours/month ~€0.048/minute (€2.834/hour)

    ggrrr schon wieder einen Copy + Paste fehler. :mad:
    Jetzt aber:

    Code:
    Live Channels with Live Encoding    ~0,048        Minutes in total:    300
                Price per Minute:    0,0472333333
                € per User for X Min    € 14,1700
                    
    Premium Streaming Units Day:    € 3,79        GB Streaming:    30
                X GB Streaming    € 2,0520
    Zone 1 – North America, Europe
    Middle East, Africa → 1GB    € 0,0684           
                Total amount?!    € 20,0120
    
     
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    123
    Könnte fürs gelegentlich Streamingangebot durchaus interessant sein, wenn man die Urheberrechte für die Inhalte hat. Da das Microsoft anbietet/betreibt, wird es wohl auch funktionieren.
     
  9. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Klar das wird mit zusammenarbeit mit den Leuten stattfinden.
    Die frage ist halt Was kostet es im Detail und welche Pakete braucht man genau?
     
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    123
    Für gelegentliche, zeitlich begrenzte Nutzung rechnet sich LiveVideo. Ab wann man dann mit Streaming besser dran ist, müsste man genau nachrechnen.
     

Diese Seite empfehlen