1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In der Primetime haben deutsche Kinoproduktionen kaum Platz bei ARD und ZDF, kritisieren Filmverbände die öffentlich-rechtlichen Sender für die späte Programmierung der heimischen Filme und fordern einen festen Sendeplatz.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF

    "Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF"

    "Journalisten fordern festen Platz für Tagesthemen und heute journal"


    Wer von beiden hat jetzt rechter?
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF

    Ein fester Platz paßt nur in ein Konzept, solange alle Beiträge einer Kategorie die gleiche Länge haben.
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF

    Wir sollten mal froh sein, daß wir noch ein recht gut aufgestelltes Öffi-System haben. Bei der Vielfalt von Privaten...
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.183
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF

    Was das betrifft helfen sich ARD und ZDF ja gerne auch mal mit der Schere aus oder spielen die Filme intern schneller ab, damit sie auf 90 Minuten kommen.

    Naja, als Filmfan bezahlt man aber dann nicht die Öffis, um auf die Privaten verwiesen zu werden. Wobei der deutsche Film bei den Öffis wie ich finde noch halbwegs humane Sendeplätze bekommt, bei den Lizenzfilmen aus den Staaten läuft vieles, obwohl es freigabemäßig garnicht notwendig wäre, auf viel unmöglicheren Sendeplätzen. Zwar kann man sich da mit einem PVR helfen, aber den hat nun mal nicht jeder und Fernsehen kann nicht so konzipiert sein, dass man sich alles aufnehmen muss.
    Und wenn man jetzt für einen Kinofilm mal einen Schmonzettensendeplatz wegstreicht wäre auch nicht so tragisch.
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    1.629
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF

    Woher nehmen die sich einfach das Recht etwas zu fordern, wo doch ihre Filme kaum jemand sehen will? Wenn ich mir die Wochentage so ansehe, dann kommen (wenn es Filme sind) doch ausschließlich NUR deutsche Produktionen um 20:15h. Daß man als Produzent von "mittelmäßigen" Filmen sich gern auch noch über die GEZ re-finanzieren möchte ist verständlich -aber Nein Danke! Arbeitslose Produzenten und Schauspieler sollten lieber den Beruf wechseln, anstatt hier Sehzwang zu fordern.


    P.S. ARD/ZDF sind keine Sozialhilfe. :mad:
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.183
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF

    Die deutschen Produktionen, die da laufen sind aber hauptsächlich Sachen, die ARD und ZDF selber produziert haben, bzw. in Auftrag gegeben haben. Kinofilme sind da nur selten dabei, meistens sind es irgendwelche Schmonzetten nach Schema F, wo die verzweifelte Hauptdarstellerin - meistens Christine Neubauer - ihren Schwarm am Ende nach einer wehleidigen Story, die sich über 90 Minuten hin gezogen hat, doch bekommt.
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    1.629
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF


    ..genau "sowas" und sowas ähnliches meine ich. Hinzu kommt noch, daß man "sowas" nicht etwa in Bottrop dreht, sondern möglichst weit weg und in exotischen Ländern, wo man sonst als Pauschaltourist nicht das nötige Kleingeld dafür hätte. Australien und Neuseeland sind da nur Kurzstrecken. :mad:

    Und was bitte schön soll ein Kinofilm anders machen?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.831
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF

    Beim ZDF gibts doch schon seit vielen Jahren einen festen Platz (Monatagskino).
     
  10. momocat

    momocat Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Produzenten fordern festen Platz für Kinofilme bei ARD und ZDF

    Kaum fallen die Quoten im Kino (für deutsche Filme), schon fordern die Jungs mehr Präsenz im Fernsehen. Alle Jahre wieder! Filmfonds laufen aus, Subventionen werden reduziert schon wird gejammert. Schon mal was von Unternehmertum gehört? Was will denn der Markt?
     

Diese Seite empfehlen