1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Produktempfehlung gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von wauzi987, 23. Februar 2014.

  1. wauzi987

    wauzi987 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag zusammen,

    ich suche eine Lösung, die möglichst viel abdeckt, ohne gleich das Haus umbauen zu müssen oder horrende Summen zu investieren.

    Vorhanden:
    1x Sat Schüssel
    1x Kathrein UAS 585 LNB
    1 Koaxleitung zum Wohnzimmer - leider geht nicht mehr
    WLAN DSL Router

    Wunsch:
    1 Sender aufzeichnen, einen beliebigen anderen aufzeichnen
    Zugriff auf Aufzeichnungen auch mit PC
    Internet auf TV
    kein HD+
    HD
    keine verschlüsselten Sender

    Diverse TV Geräte bieten WLAN und Netzwerkanschluß, wie z.B. Samsung UE40F6340. Wenn ich eine Umsetzung von SAT>IP machen würde, wie wäre die Bedienung am TV Gerät? Wie wähle ich da die Sender? Zwischen den einzelnen Eingängen umschalten, wie z.B. Scart, Sat-Receiver ist mir klar. Beim Sat-Receiver habe ich dann dessen Kanalliste. Wie geht das bei Sat>IP?

    Danke für Anregungen!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. wauzi987

    wauzi987 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Produktempfehlung gesucht

    Da war ich nicht genau: In das Rohr kann ich keine zweite Leitung legen; es war schon sehr ungewiss, ob die eine Leitung durchgeht.

    Deine Lösung kenne ich in der Form eines Spaun SUS 21F. Aus irgendwelchen Gründen mag der Kathrein Receiver UFS922 den nicht so recht. Ich möchte den Receiver ohnehin verkaufen und deshalb auch die Idee, ob ich mit WLAN oder Netzwerkleitung besser dran wäre.

    P.S: Hat zufälligerweise jemand Bedarf an dem Spaun oder der Kathi?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Produktempfehlung gesucht

    Der Spaun ist ein Unicable Schalter. Da benötigt man taugliche Receiver für.
    Bei meiner verlinkten Lösung geht jeder x beliebige DVB-S Receiver.
    Da die Frequenzen wieder auf das normale Band zurück gewandelt werden.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Produktempfehlung gesucht

    1. 1x Kathrein-Adapter
    2. 1x Unicable-LNB (je nach allg. restlichen Anforderungen im Haus, werden also noch mehr TVs ggf. versorgt über das aktuele LNB außer dem WZ-TV => z.B. mit 1x Legacy Dur-Line UK102)
    3. 1x Sat-Receiver "Twin" der das alles kann was du willst => z.B. VU+ Solo² (dabei aber gleich vorab... was du willst funktioniert nicht mit 1x links + 2x rechts blinzeln, da muss man dem Receiver/PC/WLAN-Router schon vorher sagen was sie GENAU zu machen haben .... Einstellungen sind hier vorzunehmen von Sachen die du bisher ggf. noch nicht einmal gekannt hast. Man muss also bereits sein viel zu lesen, wer dazu nicht bereits ist sollte über das alles erst gar nicht nachdenken es durchzuführen).

    P.S. sowohl ein Samsung TV wie o.g. sowohl auch dein Kathrein-Receiver sind unicable-tauglich, sogar sehr gut ! Man muss ihn aber richtig konfigurieren und der Anlagenaufbau für Unicable muss auch passen.
    Antennenerdung kontrollieren (siehe Fussnote)
     

Diese Seite empfehlen