1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probs mit den Aufnahmen beim HD-S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von funkuchen, 31. August 2008.

  1. funkuchen

    funkuchen Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    76
    Anzeige
    Hallo Jungs, habe seit ca 3 Monaten einen HD-S2 mit einer 160er Platte und bin bisher sehr zufrieden damit.
    Doch nun kommen die ersten Probleme und Fragen:
    Hauptproblem:
    Habe schon diverse Filme aufgenommen und Diese per USB-Stick auf meinen Rechner gespielt. Beim Umwandeln und DVD erzeugen mittels der Mediaport-Software ist mir jedesmal aufgefallen, dass nur ca der halbe Film umgewandelt wird....auf dem Receiver ist er natürlich komplett vorhanden und anschaubar. Woran kann das liegen.
    2. Sache:
    Habe gesehen dass eine SATA HDD verbaut ist, ich glaube Seagate, hatte eine größere Platte gekauft, 360GB ebenfalls Seagate, nur wird Diese nicht erkannt bzw lässt sich auch nicht prüfen und formatieren.
    Kann man überhaupt die HDDs tauschen?Welche größeren Platten habt Ihr eingebaut, was habe ich falsch gemacht?
    Danke schon mal für Eure Antworten.
     
  2. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: Probs mit den Aufnahmen beim HD-S2

    Ja kann man, darf man aber nicht. Die Garantie geht flöten, wenn es nicht ein Fachmann macht.

    Ich kann nur diese empfehlen: Western Digital AV-GP 500 GB WD5000AVVS, die ist bei mir jetzt drin. Leise, kühl und stromsparend.:winken:
     
  3. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Germany
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Probs mit den Aufnahmen beim HD-S2

    hast du irgendwelche Jumper gesteckt, sind alle Kabel fest? Beim ersten Gebrauch wird immer Festplatte fehlerhaft, oder so angezeigt. Daher zuerst im DigiCorder formatieren.
     
  4. funkuchen

    funkuchen Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    76
    AW: Probs mit den Aufnahmen beim HD-S2

    hallo, festplatte ist orig. eine seagate verbaut, hatte mir auch eine große seagate besorgt zum einbauen.
    nur wurde sie nicht erkannt bzw fehler siehe oben.
    jumper hatte ich gesetzt wie bei der alten orig. platte gesetzt.
    oder sollte ich den jumper mal ganz weglassen.
    könnt ihr mir auch aussagen geben zu dem thema filme überspielen bzw umwandeln?
     
  5. funkuchen

    funkuchen Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    76
    AW: Probs mit den Aufnahmen beim HD-S2

    ...formatieren ging ja nicht!
    hatte ich ja im eingebauten zustand versucht.
     
  6. funkuchen

    funkuchen Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    76
    AW: Probs mit den Aufnahmen beim HD-S2

    hallo, ich glaube das problem mit den fehlerhaften aufnahmen und umwandlung mittels mediaport erkannt zu haben....
    die aufnahmen liegen natürlich in voller länge auf der platte des receivers.
    das umwandeln mit dem mediaport ergab sehr oft fehler, dass zB die umgewandelte aufnahme unvollständig war, so ab ca. einer stunde des films.
    habe dann diese filme nochmal direkt am receiver verglichen...siehe da...das bild und ton bleiben stehen....kann es eventuell auch daran liegen dass die platte zu heiß wird und das darunter liegende ci-modul mit karte anfängt zu spinnen aufgrund der hitze???
    hatte mal ne aufnahme gemacht mit geöffnetem deckel und angeschaut und umgewandelt und alles ist schick.
    habe nun mal den rat befolgt und die angepriesene WD AV-GP bestellt, mal sehen ob diese mit geschlossenem deckel auch noch so gut ist...*gg*
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Probs mit den Aufnahmen beim HD-S2

    Richtig. Die Klappe muss immer offen sein wenn man ein Modul drinn hat. (auch bei der WD HDD)
     
  8. funkuchen

    funkuchen Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    76
    AW: Probs mit den Aufnahmen beim HD-S2

    danke für die info, kann aber wohl keine richtige endlösung sein oder???:confused:
    hattest du auch solche oder ähnliche probs?
    habe das teil noch nicht allzulange und hoffe immernoch keinen fehlkauf gemacht zu haben, bin sonst eigentlich sehr zu frieden mit technisat, habe in den anderen zimmern den digiplus str1 am start....auch sehr gut.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Probs mit den Aufnahmen beim HD-S2

    Ja. Minimal wurde es besser als ich das Modul unten eingesteckt hatte. aber im Schacht gibts regelrecht einen Wärmestau.
     
  10. funkuchen

    funkuchen Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    76
    AW: Probs mit den Aufnahmen beim HD-S2

    hast du das prob mit der geöffneten klappe in den griff bekommen oder spinnt es trotzdem weiter.
    kann man eventuell noch einen kleinen lüfter verbauen?
     

Diese Seite empfehlen