1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problme mit LG 37LF65

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von flo1810, 8. Oktober 2007.

  1. flo1810

    flo1810 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Vieleicht kann mir hier jemand helfen, aber mein LG 37LF65 macht in zwei Punkten macken:

    Wenn ich ihn mit dem PC über DVI/HDMI Kabel verbinde, und ich am PC 1920x1080 Auflösung einstelle, und am FlatScreen Ratio 1:1 Pixel, so ist Resultat nicht Vollbild sondern es fehlen zum Rand bestimmt 5cm!
    Nicht mal mit den Zoom Ratios kommt man wirklich ans Vollbild. Mach ich da was falsch?!


    Auf der Rückseite ist zu interpretieren, dass HDMI 1 = DVI Eingang ist. Denn ein wenig weiter Links ist ein VGA/DVI Eingang (Ist aber nur VGA IN) bei dem man über Chinch Audio uugeben kann. ALso denke ich HDMI 1 in dem Fall der DVI Eingang ist und der Ton dazu eben über Chinch kommen kann.
    Ist aber nciht der Fall und ich weiss auch nicht wo man das richtig einstellt, oder geht das gar nicht?!
     

Diese Seite empfehlen