1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problemkind ProSieben: "Dads" wird verschoben, "Sirens" entfällt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juli 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.979
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    ProSieben hat derzeit ordentlich mit seinen Quoten zu kämpfen: Nachdem bereits der Start des US-Hits "Empire" misslang, konnte auch "Die Band" keinen Erfolg verzeichnen und musste sogar verlegt werden. Selbiges Schicksal ereilt nun die Comedy "Dads", während die neue Serie "Sirens" erst einmal komplett ausfällt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.495
    Zustimmungen:
    3.049
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Problemkind ProSieben: "Dads" wird verschoben, "Sirens" entfällt

    Das ist ProSieben wie man es kennt und liebt. ;)
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.731
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Problemkind ProSieben: "Dads" wird verschoben, "Sirens" entfällt

    Das hab ich mir nicht angesehen, nachdem ich gelesen hab, das die Serie schon wieder in den USA eingestampft wurde ;)
     
  4. alf 64

    alf 64 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problemkind ProSieben: "Dads" wird verschoben, "Sirens" entfällt

    Der ganze Sender ist ein Problem,zu 90% US-Comedy und der
    Rest ist ebenfalls nicht der Rede wert.In meiner Liste zwischen
    Platz 40-50.Könnte Pro7 auch ganz löschen,da ich den Sender
    so oder so nicht mehr schaue.
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.304
    Zustimmungen:
    580
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Problemkind ProSieben: "Dads" wird verschoben, "Sirens" entfällt

    "Schuld" ist ja vorrangig nicht ProSieben, sondern die Zuschauer, die die Serien offenbar nicht in ausreichendem Maße gucken wollen.
     
  6. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Problemkind ProSieben: "Dads" wird verschoben, "Sirens" entfällt

    Pro7 fehlt aber auch die Geduld. Außerdem haben die Leute bei 40°C mit Sicherheit anderes vor, als sich vor die Kiste zu setzen.
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.304
    Zustimmungen:
    580
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Problemkind ProSieben: "Dads" wird verschoben, "Sirens" entfällt

    Niedrige Zuschauerzahlen an einem heißen Sommerabend sind ja auch nicht schlimm. Aber wenn auch der Marktanteil NICHT stimmt, dann liegt nun mal Desinteresse seitens derZuschauer vor.


    Beispiel: Da im Sommer weniger Leute gucken, würden auch schon 2 Mio Zuschauer reichen, wenn dabei der Marktanteil hoch bleibt.
    Ist aber auch der prozentuale Marktanteil aller (wenigen) deutschen Zuschauer zu gering, liegt es NICHT am Wetter ;)
     
  8. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Problemkind ProSieben: "Dads" wird verschoben, "Sirens" entfällt

    Darum sollte man bei den Privaten keine Serien ansehen.
     
  9. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.153
    Zustimmungen:
    1.031
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Problemkind ProSieben: "Dads" wird verschoben, "Sirens" entfällt

    Ich bitte dich 3 Folgen einer Serie am Stück ist mir zuviel. Wenn man bedenkt, dass davon 60min Werbung zu sehen gibt. Dazu kommt, dass man um 22:15h neue Serien zeigt und davor der alte Content.
    Aber das Problem ist ja nicht erst seit paar Wochen, sondern ProSieben fährt dieses Massenversenden schon Monate und Jahre und fliegt mit jeder Serie aufs Maul.
    Witzigerweise aber die Serie die gut laufen, da gibts immer nur 1 neue Folge + 1 alte Folge und nicht 2-3 neue Folgen am Stück.

    Die Senderfamilie will es nicht kapieren und muss dann auch mit schlechten Quoten zum leid mancher Serien rechnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2015
  10. Dogidog

    Dogidog Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problemkind ProSieben: "Dads" wird verschoben, "Sirens" entfällt

    Ab 2016 zeigt Pro7 dann nur noch Two And A Half Men und The Big Bang Theory in Dauerschleife. Stefan Raabs Sendungen wird es dann ja nicht mehr geben und irgendwie müssen die Verantwortlichen bei Pro7 ja diese Lücken füllen. Vielleicht gibts dann auch ein Galileo XXXL das dann von 19-24 Uhr läuft
     

Diese Seite empfehlen