1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme und Verständnisfrage Satanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bidi, 29. November 2010.

  1. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich bin ein wenig ratlos. Habe eine Satanlage vom Vorgänger übernommen und versuche daraus schlau zu werden.

    Die Schüssel hat zwei LNBs, wobei einer auf Astra und einer auf Hotbird ausgerichtet ist. Jeder LNB hat vier Anschlüsse, die in die acht Eingänge eines Spaun SMS 9968 NF laufen. Darüber wird in mein Haus verteilt.
    Wenn ich jetzt bei mir einen Receiver anschließe, dann findet der Suchlauf etwa 800 Sender auf Hotbird und etwa 100 auf Astra. Deutlich zu wenig also. Die Sender, die gefunden werden, sind glasklar. Z.B. ProSieben HD auf Hotbird ist wunderbar, oder Kabel 1 auf Astra. Irgendwie wundere ich mich aber ob der wenigen Sender.
    Folgende Ideen sind mir gekommen:

    1. Schnee; heute ist es ja wirklich schlimm damit und evtl. liegt eifach Schnee auf den LNBs und behindert das Signal???

    2. Multischalter; dort gibt es eine Unmenge an kleinen Reglern für die Verstärkung. Zudem kann man noch sowas wie 22KHz, 12V, etc. einstellen. Vielleicht ist da ja was nicht ganz richtig eingestellt?

    3. Dosen; die Dosen sind Astro Gut 400 und vielleicht wurde da was falsch zusammen geschlossen.

    Ich werde morgen erstmal versuchen, die LNBs schneefrei zu bekommen und dann nochmal nach Sendern zu suchen.
    Gibt es sonst noch Tips, wie ich an die notwendige Anzahl Sender kommen kann?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.615
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme und Verständnisfrage Satanlage

    Bei Quattro LNB's muss diese Schalter auf 12V stehen.
    Bei Quad LNB's muss auf 22kHz stehen.

    Stimmt DiSEqC Einstellung in Receiver mit LNB Eingängen am Multischalter?(Sat A,Sat B)

    EDIT
    Pro 7 HD auf HotBird?????Da stimmt was bei DiSEqC Einstellung nicht!
    Poste mal Antennen und LNB Einstellung vom Receiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2010
  3. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme und Verständnisfrage Satanlage

    Vielen Dank schon für die erste Antwort.

    Also ob Quad oder Quattro muss ich wohl noch rausfinden.
    Da ich noch nie DiSEqC hatte, kenne ich mich da nicht aus. Also habe ich wohl Sat A mit Sat B verwechselt? Werde ich nochmal nachlesen, sobald ich wieder zu Hause bin. Ich werde die Einstellungen dann posten. Soweit ich mich erinnere ist aber Sat A als Astra ausgewählt und Sat B als Hotbird. Die restlichen Einstellungen folgen in Bälde.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme und Verständnisfrage Satanlage

    Was willst Du da nachlesen. Das hängt davon ab, ob Du Astra beim Diseqc Schalter an Eingang A oder Eingang B angeschlossen hast.
    Beide Kabel tauschen und gut ist das. Dann stimmt das wieder.
    PRO 7 HD gibts nicht auf Hotbird. Und die Sendersuchläufe bringen dann auch weniger Sender, weil die Transponderlisten der Satelliten unterschiedlich sind.
    Nur Durch Zufall, wo die Daten ähnlich sind, hast Du Sender gefunden.
     
  5. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme und Verständnisfrage Satanlage

    Also ich habe keine Ahnung, welcher Satellit A und welcher B ist. Immerhin sind die Eingänge des Multischalters ja pro Satellit 4 Stück mit der Bezeichnung High/High, High/Low, Low/Low, Low/High, also nach Bändern getrennt.
    Folgende Einstellungen sind dort vorgenommen:

    Satanlage: Max. 4 Satelliten an DiSEqC Multischalter
    Wiederholungsrate: 1
    Steuerspannung 13/18V: ein
    22kHz Signal: Band
    Toneburst: Position
    Sat 1: Hotbird (hab ich jetzt mal geändert)
    Sat 2: Astra
    Allerdings bekomme ich bei dem Testbild, das ich empfangen können soll, kein Bild angezeigt und folgende Werte: C/N = 0, Empfang = 90%
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.615
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme und Verständnisfrage Satanlage

    Welche LNB ist am Eingang "Sat A" von Multischalter angeschlossen?( Astra oder Hotbird?)
    Gleiche Einstellung muss du dann bei DiSEqC vornehmen.Also z.B. die 4 Kabel von Astra1 LNB an "Sat A" Eingang von MS angeschlossen sind muss du folgende DiSEqC Einstellung in Receiver Menü machen:

    DiSEqC 1.0-AN
    Astra-A bzw.1
    Hotbird-B bzw.2

    Was für Receiver hast du?Marke/Bezeichnung
     
  7. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme und Verständnisfrage Satanlage

    Welcher Sat an welchem Eingang ist, muss ich noch rausfinden. Aber es gibt bei mir keine Möglichkeit DiSEqC 1.0 auszuwählen. Ich habe einen Loewe LCD mit eingebautem Receiver. Der verlangt die Einstellungen, die ich vorher schon gepostet habe.
     
  8. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme und Verständnisfrage Satanlage

    So, also Sat 1 ist Astra 19,2 und Sat 2 ist Hotbird. Habe noch einen anderen Receiver gefunden, der nur DiSEqC auswählen lässt. Da habe ich dann 1.0 genommen und er hat sofort alle Sender gefunden. Allerdings werden keine HD-Sender angezeigt, d.h. es werden zwar alle Sender in der Liste angezeit, aber wenn ich einen auswähle, dann kommt die Meldung: kein Signal. EinsFestival HD (also der nicht DVB-S2) geht. Kann es sein, dass die LNBs Mist sind? Ich komme wohl nicht umhin, einen TV-Techniker kommen zu lassen, richtig?
     
  9. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme und Verständnisfrage Satanlage

    Dem LNB ist die Modulation egal, das liegt wohl am Receiver. Bitte nenne den Typ.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme und Verständnisfrage Satanlage

    Durch Deine Bastelei, ist Deine Senderliste wohl nun gänzlich durcheinander.
    Am besten Receiver auf Werkseisstellung zurück setzen und Neu machen.
     

Diese Seite empfehlen