1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme Sky Italia Empfang über Astra/Hotbird Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von austriawien, 21. Oktober 2011.

  1. austriawien

    austriawien Board Ikone

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3.492
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo!

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen, habe beim Durchsuchen hier nicht wirklich hilfreiches gefunden

    meine Situation:
    Haben in der Wohung eine gemeinsch. Sat-Anlage Astra/Hotbird.
    Hatte bisher einen SKY DE Receiver angeschlossen und den zweiten Receiver am zweiten Ausgang der Dose, da schaue ich u.a. Al Jazeera Sport muss allerdings beim SKY DE Receiver auch auf Hotbird-Kanal und sogar selben Transponder umschalten - aber so hat es funktioniert bzw. funktioniert es noch immer.


    Jetzt habe ich mir zusätzlich einen Sky Italia Receiver mit Karte zugelegt.
    Da funktioniert das Ganze jetzt leider nicht mehr, d.h. auch wenn ich mit dem Sky DE Receiver auf den selben Transponder schalte - kein vernünftiges Signal. Auch nicht wenn ich den Sky DE Receiver ausstecke und den anderen Sky-Receiver an einer der beiden Dosenausgänge (auch beide getestet) direkt ohne anderen Receiver anstecke funzt es leider nicht

    Fehlermeldung kommt immer wieder:
    "
    NESSUN SEGNALE DALLA PARABOLA, si consiglia di staccare e riattaccare la spina di corrente. Se il problema persiste contattare il servizio clienti”

    was lt. google-Übersetzer soviel heißt wie:
    "Kein Signal von der Antenne, ist es empfehlenswert, zu entfernen und bringen Sie den Netzstecker. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie den Kundendienst"


    In einem anderen Forum hatte einer ein ähnliches Problem:

    Frage:
    Ich habe folgende Problem unsere Sat Anlage ha 4 Satteliten

    DiseqC 1 Astra 19.2 E
    DiseqC 2 Hotbirt 13.0E
    DiseqC 3 Tuerksat 42.0 E
    DiseqC 4 Eutelsat 16.0 E

    Ich habe 1 Receiver für Sky Italia vo man den DiseqC nicht umstellen kann
    Da mit es Funzioniert muss aber Hotbirt 13.0E DiseqC 1 haben. An der Anlage darf ich nicht
    Umstellen da sonst di retliche 30 mit Parteien Problem hätten.

    Frage Gibst es eine Möglichkeit vor den Receiver es um zuschalten Miet einen Zusatz gerät?


    Antwort:
    Man könnte einen normalen Receiver vorschalten und diesen auf die vorhandene Satanlage einstellen. Den Sky-Italia Receiver schließt man an den Antennenausgang des vorgeschalteten Receivers an (Loop). Man muss dann natürlich immer beide Receiver bedienen zum Umschalten.


    ****************************************************
    Ich weiß nicht, ob es bei dem dann geklappt hat bzw. wie das funktioniert mit Receiver verbinden:confused:

    Ich hoffe es hat jemand eine Lösung für mich :winken:

    thx a lot


     
  2. MuddyWaters

    MuddyWaters Platin Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax - Ipdr 9800 Empfang von Astra 19,2°
    Humax PR Hd 1000 Empfang von Astra 19,2°/Hotbird 13°
    AW: Probleme Sky Italia Empfang über Astra/Hotbird Anlage

    Ich hatte auch mal einen Sky Italia Receiver.An diesem hatte ich das Sat Kabel aus einer Kombi Astra/Hotbird angeschlossen.Damit hatte ich auch meine Probleme.Es funtionierte nicht.Erst als ich das Kabel von Hotbird an den Sky Italia Receiver alleine angeschlossen hatte bekam ich ein Signal und konnte die Sender sehen.Die Folge war immer lästiges abschrauben des Kabels und wieder anschrauben an einen anderen Receiver.Somit verlor ich dann die Lust an dem ganzen.Da AJS auch viel überträgt habe ich das dann nur noch selten gesehen.
    Vielleicht hilft dir ja ein bischen mein Tipp.Ich drücke dir mal die Daumen.
     
  3. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: Probleme Sky Italia Empfang über Astra/Hotbird Anlage

    Am einfachsten wäre wohl ein anderer Receiver, der sowohl skyDE als auch sky Italia kann.
    Hatte mit meiner sky Italia Box die selben Probleme, nur wenn ich das Kabel vom Hotbird LNB direkt angeschlossen hab funktionierte es einwandfrei.
     
  4. austriawien

    austriawien Board Ikone

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3.492
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme Sky Italia Empfang über Astra/Hotbird Anlage

    ja, das werde ich heute woanders testen ob es so geht!

    aber ich kann halt die Gemeischafts-Sat Anlage nicht verändern.
    In der alten Wohnung hatte ich 2xLNB (Astra+Hobird) auf der Schüssel und je ein Kabel für "Hotbird-Receiver" und "Astra-Receiver" extra. Das ist sowieso die beste Lösung:winken:

    Ich hoffe es meldet sich noch jemand der hier einen Vorschlag hat der funktionieren könnte ;)

    Wenn nicht, wie weiß ich welcher Receiver funzt bzw. wieviel kostet so ein Ding?!
     
  5. austriawien

    austriawien Board Ikone

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3.492
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme Sky Italia Empfang über Astra/Hotbird Anlage

    keine Experten die helfen können?? :(:(:winken::winken:
     
  6. MuddyWaters

    MuddyWaters Platin Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax - Ipdr 9800 Empfang von Astra 19,2°
    Humax PR Hd 1000 Empfang von Astra 19,2°/Hotbird 13°
    AW: Probleme Sky Italia Empfang über Astra/Hotbird Anlage

    Jetzt bin ich auch ratlos.:-(
     
  7. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme Sky Italia Empfang über Astra/Hotbird Anlage

    Sehr merkwürdiges Konstrukt [​IMG], hast Du Infos zum Aufbau der Satanlage?

    Dass Du am Sky-DE-Receiver nicht nur Satelliten und Ebene, sondern sogar den Transponder vorwählen musst, kann ich mir nur mit den Einsatz einer Unicable-Anlage erklären. Das könnte insoweit Sinn machen, als dass der Sky-DE-Receiver wohlmöglich Unicable kann (wie ist der konfiguriert?), der für Al Jazeera Sport genutzte aber nicht. Nur wären die Sender am zweiten Receiver dann nur mit geänderten Einstellungen (und alle mit derselben Frequenz) zu empfangen.

    Und was ist das für eine Antennendose, Typ bzw. hat die überhaupt zwei F-Anschlüsse für Sat?
     
  8. austriawien

    austriawien Board Ikone

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3.492
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme Sky Italia Empfang über Astra/Hotbird Anlage

    an der Dose kann ich wie gesagt 2 Receiver anstecken.
    Habe die Dose auch abmontiert um zu schauen wegen Kabel, geht nur 1 Kabel runter dh. keine 2 sondern nur 1 Kabel für beide (Hotbird+Astra)

    ja, normale Hotbird Sender kann ich am Thomson HD-Receiver schauen wenn ich auf dem SKY DE Receiver auf Hotbird umschalte, aber für Al Jazeera Sport muss ich wie gesagt den selben Transponder nehmen!

    Aber für Sky Italia funktioniert das halt alles nicht, das ist mein Problem!:winken::(:winken::(
     
  9. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme Sky Italia Empfang über Astra/Hotbird Anlage

    Wenn die Antennendose, an der bauseitig nur ein Kabel angeschlossen ist, nur zwei Steckanschlüsse und keinen in F-Technik zum Verschrauben hat, an der zwei Satreceiver funktionieren (einer davon nur eingeschränkt), ist das ziemlich sicher eine Dose, die zwar an beiden Geräteanschlüssen die Sat-Frequenzen ausgibt, aber nur an einem davon den nötigen Gleichspannungsdurchlass zum Steuern der Anlage bietet.

    Das erklärt, warum Du mit dem Sky-DE-Receiver Hotbird wählen musst, um mit dem Thomson Hotbird zu empfangen. Denn der Thomson kann am zweiten Dosenanschluss die Anlage nicht steuern. Wenn Du mit dem Thomson Sender verschiedener Transponder empfangen kannst, ohne am Sky-DE-Receiver etwas zu verändern, handelt es sich um eine konventionell gesteuerte Satanlage (kein Unicable), und es ist ein Trugschluss, dass Du für Al Jazeera Sports diesen Transponder am Sky-DE-Receiver wählen musst. Es käme dann nur darauf an, dass mit dem Sky-DE-Receiver nicht nur pauschal irgendein Hotbird-Sender gewählt wird, sondern einer der Signalebene, über die Al Jazeera Sports 1..10 gesendet wird. Konkret: Al Jazeera Sports 1...10 ist bestimmt auch zu empfangen, wenn Du am Sky-DE-Reciver ZDF oder RTL Schweiz (ebenfalls Signalebene low-horizontal) wählen würdest.

    Verhielte es sich so, wäre zwar endgültig klar, dass der Anschluss an einer konventionellen Satanlage hängt, aber leider habe ich dann keine Idee, warum es mit dem Sky-Italia-Receiver nicht ähnlich wie mit dem Thomson funktioniert, zumal dieser ja auch am normalerweise für den Sky-DE genutzten Dosenanschluss (also dem mit Steuerungsmöglichkeit) keinen Empfang hat.
     
  10. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: Probleme Sky Italia Empfang über Astra/Hotbird Anlage

    Ich hab für skyde und italia die Dreambox 8000 im Einsatz.
     

Diese Seite empfehlen