1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme Sendersuchlauf beim DVD-Recorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von BlueGirl, 21. Januar 2005.

  1. BlueGirl

    BlueGirl Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe mir am 19.01.2005 den DVD-Recorder DTH8005E/U von Thomson gekauft und habe folgendes Problem: Ich habe einen Thomson-Fernseher und ein DigiPal2-Gerät für Terristrischen Empfang. In beiden Bedienungsanleitungen steht leider nichts über die Verwendung zwischen einem DVB-T-Empfänger und einem DVD-Recordern. Jetzt besteht folgende Verbindung: Antenne IN im DVD-Recorder Out Richtung DVB-T IN.Dann Out Richtung TV.Alle Geräte sind mit Scart-Kabeln verbunden: DVD-Recorder TV an DigiPal2 VCR,DigiPal TV an TV.Der DigiPal2 funktionert und findet über den DVD-Recorder alle Sender von der Antenne und springt auch beim Einschalten des DVD-Recorders in den Modus AV, sodass das Programmier-Menü des DVD-Recorders auf den Bildschirm kommt und nutzbar ist. TV und DigiPal 2 arbeiten also einwandfrei wie zuvor mit dem DVD-Player. Nur der DVD-Recorder findet keine beziehungsweise maximal zwei Sender in sehr extrem schlechter Qualität. Was kann ich tun? Ist irgendwas in den Systemeinstellung dse DVD-Recorders vielleicht nicht richtig oder habe ich doch falsch verkabelt? Beide Firmen schrieben nämlich jeweils, dass ihr Gerät den direkten Anschluss zur Antenne benötigt. Oder benötige ich gar einen eigenen Receiver für den DVD-Recorder? Aber wie soll ich den dann ohne Bildschirm einrichten?
    Fragen über Fragen. Ihr seid meine letzte Hoffnung. Hersteller und Versender sind nämlich nicht telefonisch erreichbar.
    BlueGirl/Karina
     
  2. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Probleme Sendersuchlauf beim DVD-Recorder

    Wenn du ein DVB-T Empfänger hast dann wirst du wohl in einer Region wohnen wo kein analoges terrestisches Fernsehen mehr möglich ist außer den 2 Sender den der recorder noch findet. Dein DVD-Recorder hat einen analogen Tuner an Bord und wird hier nichts mehr finden. Beim Aufnehmen muß dann zwangsläufig der DigiPal herhalten. Das sollte aber der Fachhandel erwähnen beim Verkauf.
     
  3. BlueGirl

    BlueGirl Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Probleme Sendersuchlauf beim DVD-Recorder

    Fernsehen ist ja auf allen Kanälen extrem gut möglich, aber der DVD-Recorder findet nicht einen wirklich guten Sender. Heißt das, ich müßte einen DVD-Recorder mit integriertem DVB-T kaufen?
     
  4. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Probleme Sendersuchlauf beim DVD-Recorder

    Der TV bekommt auch alles vom DigiPal. Ich kenne kein DVD-Recorder mit DVB-T Tuner. Entweder ein zusätzlichen DVB-T kaufen oder das schauen was aufgenommen wird.

    wo empfängst du die Sender?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2005
  5. BlueGirl

    BlueGirl Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Probleme Sendersuchlauf beim DVD-Recorder

    Ich hab einen zweiten DigiPal2 DVB-T Receiver hier, der die Arbeit übernehmen könnte. Nur wie verkabelt man denn zwei DVB-T in diese Geschichte? Ich brauch doch den TV um den DVD-Recorder zu programmieren, damit ich weis welche Sender der DVD-Recorder auf welchem Senderplatz empfängt.
     
  6. BlueGirl

    BlueGirl Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Probleme Sendersuchlauf beim DVD-Recorder

    Region: Südlich von Hamburg
     
  7. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Probleme Sendersuchlauf beim DVD-Recorder

    den benötigten Sendeplatz beansprucht schonmal der eine DigiPal. Deinem Recorder muß du nur beibringen das er zu einer bestimmten Zeit anspringt, dazu würde ich die ShowView-Zahlen der Sendungen benutzen aber Vorsicht die Sender Benötigen Leitzahlen das ist aber in deinem Fall nicht nötig bzw. nicht möglich. Du mußt nur dafür sorgen das der DVD-Recorder bei Aufnahme auf den richtigen AV-Eingang steht. In Verbindung mit den Showview schaltet dein Recorder einer bestimmten Zeit ein und nimmt die Signale des DigiPal entgegen.
    Anschlußseitigt mußt du mal verraten welchen TV du hast.
     
  8. BlueGirl

    BlueGirl Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Probleme Sendersuchlauf beim DVD-Recorder

    Ohje, ich versteh nicht wirklich ein Wort. Das ist als wenn du chinesisch mit mir redest. Wenn ich das jetzt richtig interpretiere sind TV und Recorder zwei völlig voneinander gelöste Systeme, die überhaupt nicht verbunden werden können. Das heißt ich nehm den zweiten programmierten DigiPal und stell ihn auf den gewünschten Sender (oder doch nur AV?) ein und lass ihn immer an, wenn ich was auf diesem Programm aufnehmen möchte, häng ihn an den DVD-Recorder und lass diesen blöd sterben - bzw. der bekommt keine Senderzuordnung, sondern nur eingeimpft: dann starten - dann aufhören (der kann übrigens glaube ich nur timer, also kein ShowView - ist mir aber auch lieber so, weil die Sender das sowieso immer falsch starten und zu früh abstellen). Mit einem zweiten DigiPal, dem TV (auch Thomson) und einem weiteren DVD-Player kann ich dann - völlig losgelöst von der Aufnahme-Geschichte - die aufgenommene DVD abspielen. Ich glaube ich hätte mir doch lieber wieder einen Videorekorder anschaffen sollen...den hätte ich wenigstens direkt anschließen können.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme Sendersuchlauf beim DVD-Recorder

    Der Videorecorder hätte die selben Probleme verursacht. Merke: Videorecorder und DVD Recorder sind das selbe (ob man da ne Videokasette oder ne DVD Reinsteckt ist für den Anschluß und die Funktion kein unterschied).

    Dein Problem ist das du Digital empfängst. D.h. dein Aufnahmegerät hat keinen _passenden_ tuner und findet selber keine Sender. Deswegen Brauchst du ein Anderes Gerät (DigiPal2) das für ihn das mit den Sendern übernimmt und dem Recoder das Bild liefert.

    Das Problem ist übrigens nicht neu (kein reines Digitales TV Problem) sondern bestand auch schon immer für die Leute die TV per Satelit empfangen haben.

    cu
    usul
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme Sendersuchlauf beim DVD-Recorder

    Wiso zweiter DVD Player. Wie oft kommt es voer das du mit dem Recorder Aufnehmen willst und _gleichzeitig_ etwas anderen schauen willst?

    Ich glaube du willst einen HDD Receiver! Also soetwas wie dein DigiPal mit _zwei_ Empfangsteilen und einer eingebauten Festplatte. Dann hast du _ein_ Gerät mit dem du ein Programm schauen kanst und gleichzeitig ein anderes Aufnehmen (auf die eingebaute Festplatte). Und dabei hast du dann auch keine Verkabelungsprobleme und must auch nur ein Gerät Programieren.

    Jetzt must du nur noch rausfinden welche Geräte es für den DVB-T Empfang gibt und was sie kosten.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen