1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

probleme seit neuem antennekabel!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mala84, 7. Dezember 2007.

  1. mala84

    mala84 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    hallo,
    ich habe seit kurzem probleme mit den sender premiere 1,2,3,4,serie,krimie!
    bekomme da kein bild mehr rein und zwar mit der fehler meldung ( ihre smartcard ist für diese sendung nicht freigeschaltet) habe natürlich das richtige premiere abo und vor allem premiere hd, discovery hd und premiere sport, premiere film gehen super.
    habe seit heute ein neues antennekabel von viablue model ViaBlue TVR 120 dB
    also ein sehr hochwertiges kabel.
    hatte das problem davor nie und alle andre sender wir ard, zdf, rtl etc. gehen ohne probleme.
    sobald ich mein altes antennenkabel anschließe bekomme ich die fehlenden premiere sender auch wieder rein nur mit dem neuen nicht!!!

    dieser fehler liegt wohl nun am kabel aber wie kann das sein?!
    normalerweise müßte das problem bei einem kabelproblem doch dann immer sein oder liege ich da falsch?
    ich bitte um hilfe!
    achja mein receiver ist der humax hd-pr 1000c
     
  2. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: probleme seit neuem antennekabel!

    erst anmelden und hier den PIN(Geheimzahl) anfordern(falls Anmeldung noch nicht erfolgt):
    http://www.premiere.de/premweb/cms/de/kundencenter_pin_lost.jsp

    Danach versuche hier(nach erfolgter Anmeldung) über dein Online-Kundenlogin eine Freischaltung anzufordern:
    http://www.premiere.de/premweb/cms/de/kundencenter_technikberater_freischaltung_ppc.jsp

    Also ca. 47€ für 1m Antennenkabel(120 db) hätteste wirklich nicht ausgeben brauchen.;)

    Ein Antennenkabel mit 90db Schirmungsmaß und Ferrit-Kernen hätte höchstens ausgereicht(wenn nicht auch ohne Ferrit-Kernen):
    Als Beispiel:
    http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_ce?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Delectronics&field-keywords=Hama+Antennen-Kabel+mit+Ferritkernen+90+dB+&Go.x=12&Go.y=11

    Gruß Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2007
  3. mala84

    mala84 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    30
    AW: probleme seit neuem antennekabel!

    naja bezüglich dem kabel lege ich eben wert auf qualität das ist bei meiner verkabelung generell so..
    naja ist ja auch egal...

    also mein premiere ist ja freigeschaltet kann ja alles empfangen wenn ich mein "billigkabel" vom mediamarkt dran machen nur wenn ich das neue kabel verwende geht leider der ein oder andre premiere sender nicht. kann es sein dass das neue antennekabel bestimmte mhz nicht wieder geben kann? kann mir das aber nicht vorstellen!
     
  4. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: probleme seit neuem antennekabel!

    Entweder löste(siehe oben) eine Online-Freischaltung aus oder lässt dich unter 0180/5110000(rund um die Uhr) zur Technik durchstellen.
    Schilderst denen das Problem mit besagten Sendern und lässt dafür eine Freischaltung nochmals auslösen.

    Gruß Bernd
     
  5. mala84

    mala84 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    30
    AW: probleme seit neuem antennekabel!

    hab das mit premiere gemacht die haben gemeint das von ihrer seite aus alles funktioniert. kommicher weise waren das alle die sender die auf einer bestimmten frequenz laufen... naja werde das kabel denke ich einschicken müssen und hoffe darauf, dass es dann funktionieren wird...
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: probleme seit neuem antennekabel!

    ... wenn es mit dem alten Kabel einwandfrei funktioniert, warum gibt's du dann ein Heidengeld für ein neues Antennenanschlusskabel aus ? Ist doch eh Perlen vor die Säue. Für die Hausverteilung werden möglicherweise 0815-Antennenkabel verwendet und nur auf dem letzen Meter zwischen Antennenanschlussdose und Receiver wird ein "High End-HDTV"-Antennenkabel verwendet. Wenn du mit einem Billigstkabel störungsfreien Empfang der digitalen Programme hast, lässt sich die Bildqualität nicht mittels "High-End-HDTV"-Antennenkabel verbesseren ...
     

Diese Seite empfehlen