1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme Sat Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Malte3003, 4. Dezember 2012.

  1. Malte3003

    Malte3003 Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin Moin,

    hab da ein Problem mit dem Sat Empfang.Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
    Ich wohne seit 6 Monaten in einer DHH und bis jetzt habe ich gar keinen Problem mit dem Sat Empfang gehabt.
    Ich habe eine Sat Schüssel auf meinem Dach der mit 4 LNB´s versehen ist.


    Gestern Abend hat es geschneit und das Bild im Schlafzimmer wurde grisselig und irgendwann war der Empfang/Signal komplett weg.Seid dem habe ich gar keinen Empfang mehr im Schlafzimmer (OG). In der Wohnstube (EG) hab ich ein super Bild und alles ist wie immer!

    Nun meine Frage, wie kann es sein, das ich im Schlafzimmer keinen Empfang habe aber im der Wohnstube alles Top ist.. Wenn der Schnee Schuld wäre, dann hätte ich doch in der Wohnstube auch keinen Empfang oder?

    Ausserdem hätte ich nochmal eine Frage, ist es eigentlich egal was für ein LNB man benutzt, oder muss das passend zur Satschüssel sein?

    Hoffe ihr habt eine Idee und könnt mir weiterhelfen..

    Gruss Malte
     
  2. Toffee

    Toffee Platin Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme Sat Empfang

    Was für einen Receiver hast du denn im Schlafzimmer ?
    Wenn dass Bild "grisselig" wurde, hört es sich nach einem Analogen Sat-Receiver an....
    Bei digitalen Geräten hast du ein Bild oder eben kein Bild, da gibt es kein "grisseln".
    Das LNB sollte heutzutage digitaltauglich sein.
     
  3. Malte3003

    Malte3003 Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Sat Empfang

    Hi,

    also im Schlafzimmer, wo der Empfang weg ist, hab ich einen Maximum XO-30 S (HD Digital Satellite Receiver)

    und in der Wohnstube, wo alles Top ist, habe ich einen mit gelieferten Sky Sat HD Receiver.

    Da es sich bei beiden um Digitale Receiver handelt, bin ich halt etwas verdutzt. Müsste es dann nicht automatisch so sein, das ich in der Wohnstube auch keinen Empfang habe?

    Digital ok,, aber ist es egal was für ein LNB man benutzt, oder muss das passend zur Satschüssel sein.?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2012
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.381
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme Sat Empfang

    Das muss schon passend zur Schüssel sein, da es verschiedene Halterungen an einigen Schüsseln gibt.
    Üblich sind 40 mm LNB
    auch 23 mm sind bei älteren Anlagen möglich.

    Aber das hat mit Deinem Problem nichts zu tun.
    Wie bereits erwähnt gibts bei Digital keinen Schnee. Das Problem müsste bei der Signalübertragung Receiver > TV Gerät zu suchen sein.

    Wird das Menü des Receivers am TV angezeigt wen Du auf die Menü Taste der FB des Receivers drückst??
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.819
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme Sat Empfang

    Mit 4 LNBs meintest Du wahrscheinlich ein Quad LNB mit 4 Ausgängen.

    Wenn nur ein Ausgang nicht mehr funktioniert,
    dann testet man den Receiver aus dem Wohnzimmer-Anschluss am unwilligen Anschluss im Schlafzimmer.

    Bleibt das Problem, dann ist das LNB teilweise defekt.
    Das ist aufgund Deiner Problemschilderung in deutlich über 90%
    solcher Fälle so gegeben.

    Besonders dann, wenn die Probleme plötzlich aufreten.

    Wackelkontakte ergeben sich oft.

    Vor dem LNB Austausch solltest Du alle F-Stecker des Schlaftzimmer-
    Anschlusses überprüfen. Beginnend beim LNB Ausgang bis zum Anschlusskabel zwischen Dose und Receiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2012
  6. Malte3003

    Malte3003 Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Sat Empfang

    Ich habe jetzt mal die Receiver getauscht, der Receiver aus dem Schlafzimmer, funktioniert in Wohnstube. Am Receiver liegt es also nicht.

    Mein Sky Receiver den ich jetzt auch mal oben im Schlafzimmer angeschlossen habe zeigt an Fehler 302 d.h. irgendwie Fehler mit Antennen Kabel, bitte Antennenkabel auf einen eventuelle Knick überprüfen usw.

    Wenn ich das jetzt richtig zusammen zähle,liegt der Fehler irgendwo zwischen LNB und der Antennensteckdose.. ?!?!?!?:eek:

    Um deine Frage zu beantworten Nelli22.08 , ja ich kann das Menü immer sehen.. Also ist die Verbindung vom Receiver zum TV ok..

    Kann es sein, das sich die SatAntenne verstellt hat? Eigentlich nicht oder?Sonst hätte ich doch in der Wohnstube kein Bild oder?!!

    Also LNB Steckplatz kaputt oder?oder?oder?oder?:mad:
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.819
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Probleme Sat Empfang

    Nix da mit oder.:)
     
  8. Malte3003

    Malte3003 Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Sat Empfang

    Hab jetzt den Maximum Xo-30 S ( Schlafzimmer Receiver) wieder im Schlafzimmer angeschlossen. Lustig war jetzt, das der Receiver sich automatisch komplett vom Strom genommen hat, als ich das Antennenkabel draufschrauben wollte.. Wenn ich das Antennenkabel wieder abnehmen schaltet sich der Receiver wieder ein. Bei mehrmaligen Wiederholen das gleiche Ergebnis.

    Also, Receiver wieder abgebaut, das gleiche in der Stube versucht, Antennenkabel rangeschraubt und da macht der Receiver keine mukken..

    Was soll mir das denn jetzt sagen?? Ich schnalle es nicht...
     
  9. Malte3003

    Malte3003 Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme Sat Empfang

    Gerade mal ein bischen nachgeforscht,wahrscheinlich ist ein Kurzschluß drauf, vermutlich berührt ein Schirmdrähtchen den Innenleiter... hab nämlich oben im Dachboden gerade ein Verbindungstück erneuert, weil ich dachte , das es eventuell auch daran liegen könnte..
     
  10. Malte3003

    Malte3003 Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

Diese Seite empfehlen