1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

probleme nach wechsel auf betanova

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von donschnulze, 14. Oktober 2003.

  1. donschnulze

    donschnulze Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo. Habe auf meine d-box1 (sat) betanova 1.3T aufspielen lassen, seitdem kann ich kein premiere mehr empfangen.
    "bitte stecken sie ihre karte ein" meldet die box auch wenn die karte drin steckt.allerdings nur bei premiere. bei canal+ meldet sie "diese sendung ist nicht zu entschlüsseln" ich habe die nagravisionkarte, sie lief vor dem software wechsel einwandfrei (dvb2000). was mich wundert: wenn ich im menüpunkt einstellungen auf jugendschutz gehe, will die d-box den code haben der auf der karte gespeichert ist. somit kann der kartenleser eigentlich nicht defekt sein, oder?
    habe auch schon von premiere die karte tauschen lassen und die box resettet-ohne erfolg.
    weiss jemand rat?

    EDIT: habe ein c-cam modul (grün) also kann es eigentlich nicht verheiratet sein, oder?

    <small>[ 14. Okober 2003, 18:47: Beitrag editiert von: donschnulze ]</small>
     

Diese Seite empfehlen