1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme nach Update

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Marcus2, 18. Februar 2004.

  1. Marcus2

    Marcus2 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Sachsen
    Anzeige
    Hallo!

    Seit gestern startet meine dbox2 (Sagem) nicht mehr.Seit Oktober habe ich Linux mit dem jeweils aktuellen Snapshot von AlexW drauf. Bisher lief auch alles ohne Probleme.(streamen mit JTG/udrec TS und ES)
    Nach einem Upate auf den Snapshot vom 14.02.2004 lief leider gar nichts mehr - Update funktionierte, nach einem Neustart kam noch die Meldung ueber die aktuelle Version und danach blieben Display und TV
    aus.
    Danach habe ich mit dem Bootmanager per ppboot (nur mit Netzwerkkabel) das letzte release wieder eingespielt (keine Probleme!) und danach das
    letzte funktionierende Snapshot. Soweit war dann alles wieder ok.
    Da der Movieplayer nicht richtig funktionierte (springen an andere Stellen, Asynchronitäten,...) habe ich dann den Snapshot vom 15.02. per Updatefunktion eingespielt und es lief soweit problemlos (auch eine Aufnahme mit udrec TS).
    Allerdings war das Netzwerk-Kabel noch an eine PCI-Steckkarte angeschlossen und WOL funktioniert leider nur mit der internen.
    So und jetzt kommt das eigentliche Problem:
    Beim Ändern der MAC-Adresse in den Neutrino-Einstellungen erschienen
    recht komische Zeichen (z.B. y mit 2 Punkten drüber) und nach dem eingeben der Adresse wurden die : zu Zahlen. Da so kein WOL funktionierte, wollte ich dann das Image neu flashen - aber es gab
    leider keinen FTP-Zugang mehr zur Box...
    Also Kabel wieder an die 2.Netzkarte und flashen des letzten releases per Bootmanager - tja, und da hört es dann leider auf.
    Flashing erscheint noch im Display man sieht am Rechner auch Netzwerk-Aktivität, aber leider wird das flashen nie beendet...
    Nach einem Start der dbox ohne aktiven bootmanager kommt kurz laden und das Display geht aus...

    Hat das schon mal jemand erlebt?? Kann mir evtl.jemand sagen, wie ich die Box wieder zum leben erwecken kann?? Wäre echt spitze!!
    Vielen Dank schon mal im vorraus für eure Bemühungen!


    tschuess
    Marcus
    --
     

Diese Seite empfehlen