1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme nach getauschten LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von all4web, 20. Mai 2015.

  1. all4web

    all4web Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hatte auf einmal keinen Empfang mehr bei meiner Sat Anlage, daher wurde der LNB ausgetauscht. (Den Receiver habe ich bei einer anderen Schüssel getestet und da hat er funktioniert.

    Ich habe nun leider keinen Adapter zu meiner alten Hirschmann Schüssel und habe daher den LNB proffessorisch mit einem Schlauchbinder an der Satschüsselhalterung befestigt. Um die Differenz zum alten LNB auszugleichen, habe ich den LNB mit Klebeband umwickelt, dass ich auf etwa den selben Durchmesser komme, wie der Alte.

    Nun meine Frage: Gibt es Adapter für meine alte Schüssel (die die es bei Conrad gibt sehen nicht so aus, als würden sie passen). Nachstehend der Link zu den Bildern meiner SAT-Schüssel bzw. zur Halterung. Vielleicht kennt jemand eine Lösung bzw. einen Adapter:

    http://www.all4web.at/fotos/sat/hirschmann01.jpg
    http://www.all4web.at/fotos/sat/hirschmann02.jpg
    http://www.all4web.at/fotos/sat/hirschmann03.jpg
    http://www.all4web.at/fotos/sat/maximum.jpg

    Ich habe jetzt einen Maximum Quad LNB mit 40er Aufnahme, eine alte Hirmann-Schüssel und einen alten SAT Receiver Grand Prix DSR 62L. Alles hat bis jetzt gut funktioniert und ich war zufrieden.

    Nachdem ich die Sender nicht richtig reinbekommen habe, habe ich den Fehler gemacht und die SAT Schüssel verstellt. Jetzt bekomme ich es gar nicht mehr hin, dass ich ein schönes Bild für schwächere Programme wie ORF 1 und 2 bekomme.
    Irgendwie richte ich die Schüssel ein, dann habe ich das Bild und sobald ich einer der Schrauben fest ziehe, verstellt sich das Bild/Schüssel wieder und ich bekomme ein schlechtes Bild. Gibt es da einen Trick mit den vier Schrauben?

    Hier ein Bild der Halterung:
    http://www.all4web.at/fotos/sat/halterung.jpg

    Da mein Sat-Receiver keine Signalstärke anzeigt, kann ich das nur mit probieren machen und das bekomme ich nicht hin.

    Vielleicht kann mir jemand Tipps geben wie ich das mit meinem Receiver mache und woher ich einen Halteradapter bekomme.


    Ich habe fast einen halben Tag damit verbracht in Foren und im Netz zu Suchen.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme nach getauschten LNB

    Da es die Firma Hirschmann nicht mehr gibt, kannst Du höchstens einmal beim Nachfolgebetrieb Triax nachfragen ob die noch was da haben.

    Ansonsten Neue Schüssel kaufen.
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Probleme nach getauschten LNB

    Ich denke, Du meinst die vier etwas verrosteteren Schrauben rechts und links vom Rohr.
    Ich würde diese nur in kleinen Schritten reihum festziehen, da es sein kann daß sich das Rohr verdreht, wenn man auf einen Schlag zu viel auf einer Seite des Rohres festzieht.

    Erst die beiden rechten Schrauben eine halbe Drehung festziehen, Dann mit den beiden linken Schrauben fortfahren.
    Eventuell kann man das sogar für die Feinjustage nutzen: rechts so lange festziehen, bis die Qualität nachlässt, dann links weitermachen usw...
     
  4. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Probleme nach getauschten LNB

    Receiver ohne Signalanzeige? Das geht eigentlich nicht. Schau mal im Menü Installation - Sendersuche oder so ähnlich.

    Sonst wie Vorredner: Die Antenne ist ja keine Schönheit mehr, und ob du jetzt Geld in einen womöglich teuren Adapter, so es einen gibt, oder in eine frische Schüssel investierst, wäre doch wohl eine Überlegung wert.

    Gruß
    th60
     
  5. all4web

    all4web Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme nach getauschten LNB

    Vorerst einmal danke für die Antworten.

    Ich will mir eigentlich deswegen keine neue Schüssel kaufen, da ich es unsinnig und ökologisch schwachsinnig finde etwas auszutauschen, wenn es noch funktioniert. Ob sie schön ist oder nicht, liegt meist in der Sicht des Betrachters. Wenn man die Klebeschrift weg nimmt und die Schüssel ordendlich reinigt, sieht sie aus wie eine neue nach ein paar Wochen.

    OK, wenn ich eine neue 80er Schüssel kaufe, was für eine würdet Ihr empfehlen?


    PS: Hirschmann gibt es schon noch, machen halt keine SAT Anlagen mehr :-(.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  7. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.335
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme nach getauschten LNB

    Mit der Befestigungsmethode will bestimmt kein Professor in Verbindung gebracht werden. ;)
    Es gibt für diese Antennentype mit dem speziellen HIRSCHMANN LNB-System keinen konfektionierten Umbaufeedhalter.

    Mit etwas handwerklichem Geschick kann man aber eine Halteschelle von ASSAT von einem Umbauadapter oder einem Multifeedhalter nehmen und professionell und nicht nur provisorisch befestigen. Die kleinste Abweichung vom Zentralfokus ist mit dem Umbauadapter für TechniSat-Antennen zu erreichen, wenn die obere Hälfte der Klemme für den Doppelrohrarm zum passgenauen Höhenausgleich verwendet wird.
     
  8. all4web

    all4web Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme nach getauschten LNB

    Ja, ja die Rechtschreibung - ist natürlich vollkommen richtig und ziehmlich blöd von mir - sorry!


    Das werde ich mir ansehen, anderseits muss ich wohl eine neu Schüssel besorgen.

    Kann mir jemand etwas empfehlen?
     
  9. xoxo

    xoxo Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Grundig New York 46, GM Spark Triplex, DVB-S inkl. HD+, DVB-C inkl. Sky Komplett, Sony Playstation 4, Marantz NR1504 Boston Acoustics Speaker
    AW: Probleme nach getauschten LNB

    Schau dir mal die Astro ASP 78 bzw. den Fuba DAA 780 an, beide sind baugleich und haben eine wertige LNB Aufnahme aus Alu-Druckguss.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Probleme nach getauschten LNB

    Vergiss nicht den Kostenfaktor bei der Bastellösung. Meist teurer als Neukauf. ;)
     

Diese Seite empfehlen