1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit zweitem Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von HannnesK, 19. Dezember 2008.

  1. HannnesK

    HannnesK Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Wir sind gearde umgezogen und im neuen Haus haben wir erstmals Satelliet anstatt von Kabel.
    Ich habe eine Receiver gekauft und ihn bei uns im Wohnzimmer angeschlossen, alles kein Problem. Alle Programme funktionieren.

    Dann habe ich heute einen zweiten Receiver und zwar genau den gleichen gekauft. Diesen habe ich bei mir im Zimmer im Keller angeschlossen. Aber es wird nur "Fehlerhaftes Signal" angezeigt. Dann habe ich alle Kabel und den Receiver mit dem von oben ausgetauscht aber trotzdem funktioniert es im Keller nicht. Im Wohnzimmer laufen beide Receiver.
    Also kann es kein Problem mit der Hardware sein.

    Liegt es also an der Leitung runter in den Keller? Und wie könnte ich das testen und beheben? Oder sidn mancher Satellietenschüsseln nur für einen TV gemacht?

    lg, Johannes
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.083
    Zustimmungen:
    3.822
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme mit zweitem Receiver

    Hallo,

    um mehrere Receiver an einer Schüssel betreiben zu können, benötigt man einen sogenannte Multiswitch. Dieser ist irgendwo im Haus angebracht, da wo die Antennenkabel sich zu den Anschlüssen verteilen.

    Fragen:
    Ist es ein einzelnes Haus (Neubau ?) ? Wer hat die Anlage installiert ?

    Gebrauchtes haus und Anlage vom Vorbesitzer ? Wenn ja, den fragen !

    Klären, ob die Sat-Anlage analog oder digital ist !
    Analog: 1 (oder 2 Kabel) kommen aus dem LNB
    digital: 2 oder 4 Kabel

    Also: bei einem Kabel immer analog !

    Wenn wirklich nur ein Kabel, dann können alle angeschlossen Receiver immer nur ein gleiche Programm zeigen. Aber funktionieren müsste das Bild zumindest im Keller.

    Such mal den Multiwich (Kästchen 20 x 10 cm etwa) und schreib hier rein, was das für einer ist.

    Wenn du an das LNB kommst, auch bitte Typenbezeichnun.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit zweitem Receiver

    Da must du die Sat Analger schonmal genauer beschreiben. D.h. von der Schüssel anfangen und dann den Kabeln bis zu den Antenndosen nachlaufen. Dann beschreiben wo es wie überall angeschlossen ist.

    Ist das Kabel im Keller überhaupt mit dem Multischalter oder dem LNB verbunden?

    cu
    usul
     
  4. HannnesK

    HannnesK Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit zweitem Receiver

    Also ich habe grad unser ganzes Haus abgesucht und endlich auch was gefunden...
    Wir haben eine Schwaiger Anlage auf dem Dachboden wo vier Kabel rein und dann wieder 4 rausgehen. eins von denen, endet aber sofort oben ohne anschluss..
    hoffe das hilft erstmal weiter!
    Und danke für die schnellen Antworten!!
    lg johannes
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.083
    Zustimmungen:
    3.822
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme mit zweitem Receiver

    Hallo,

    das ist doch schonmal was. Sieht das ungefähr so aus:

    http://www.schwaiger.de/index.php?option=com_content&task=view&id=109&Itemid=88

    Die 4 Kabel kommen von der Schüssel ? (wichtig)

    Die 3 minus ein abgeschnittenes führen wohin, bzw. wieviel Antennendosen habt Ihr im Haus und funktionieren die ?

    ich vermute das das abgeschnittene Kabel ursprünglich in den Keller führte......
     
  6. HannnesK

    HannnesK Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit zweitem Receiver

    sooo, ich hab erstmal was gegessen udn jetzt gehts weiter;
    Also der Multiswitch sieht circa so aus, er heißt SEW 4054, aus dem Ausgang 3 führt das Kabel ins niergendswo.
    Die drei anderen Kabel führen teils runter und eins zu einem WISI Hausanschlussverstärker (von derselben Marke sind meine Receiver). Leider lässt sich nicht so leicht identifizieren welche Kabel runter und welches zum Verstärker geht.
    Von diesem Verstärker führt wiederrum ein Kabel aus dem HF-Ausgang ins niergendswo.
    Die beiden Kabel ohne Ende haben jeweils kein Lock in der Mite sondern diesen Stab.
    lg, Johannes

    P.S. Ich glaueb wir haben nur diese zwei Dosen, oder ich habe noch nicht mehr gefunden, aber eigentlich habe ich alles abgesucht.
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.083
    Zustimmungen:
    3.822
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme mit zweitem Receiver

    Was bedeutet "nirgendswo" ?

    Aber Fakt bleibt, wenn Du gar nichts im Keller empfängst, geh davon aus, das es das Kabel vom Verstärker ist (war).
     
  8. HannnesK

    HannnesK Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit zweitem Receiver

    das bedeutet, dass das Ende des Kabels einfach auf dem Boden liegt.
    und was kann ich denn amchen oder ausprobieren um ein bisschen klarheit zu bekommen...

    lg johannes
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit zweitem Receiver

    Du must sehen das du von deiner Antenndose zum Multischalter ein Kabel bekommst.

    Also mal den ganzen losen Kabelenden nachlaufen und schauen ob du sie so verbunden bekommst das du damit zum Multischalter gelangst.

    Dabei darf denn nachher nichts mehr im Kabel hängen. Also alle Dosen, Verteiler, Verstärker usw. rausnehmen und die Kabelenden mittels (zum Kabeldurchmesser passenden) F-Steckern und F-Verbindern verbinden.
    Am Ende darf ein einem Ende nur deine SAT-DOSE und am anderen Ende der Multishcalter sein, dazwischen nur saubere Verbindungen miteln F-Stecker.


    BTW: So wie sich das anhört wird der Kabel TV Verstärker nicht mehr genutzt (wenn da nur noch ein Kabel angeschlossen ist).
    Aber bedenke das das Kabel was vom Verstärker zum Multischalter geht JETZT auf einen EINGANG angeschlossen ist.
    Benutzt du das Kabel denn um von dort zu deiner Antenndose zu gelangen must du es am Multischlater dann natürlich auf einen Teilnehmerausgang stecken.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen