1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Zweikanalton auf Filmfest/Filmclassics

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von katzenkreis, 15. Februar 2007.

  1. katzenkreis

    katzenkreis Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Eppelheim
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit ungefähr Ende letzen Jahres das Problem, dass ich bei meinen Aufnahmen (mit PC-Karte von KNC über Kabel) von 2-Kanalton-Sendungen auf Filmfest und Filmclassics beim nachbearbeiten keine zweite Tonspur erhalte. Ich bekomme zwar in der Aufnahmesoftware und in ProjectX zwei Tonspuren angezeigt (PID 400+401 bzw. 500+501) aber am Ende habe ich lediglich die deutsche Tonspur auf der Festplatte.

    Gestern (Arachnophobia) habe ich es auch nochmal geprüft, ob der Empfang über meine HUMAX-Box funktioniert, aber auch hier dasselbe. Ich kann zwar bei den Tonoptionen zwischen Deutsch und Englisch wählen, sobald ich allerdings auf Englisch gehe, ist nichts zu hören.

    Bei Premiere-Serie habe ich diese Probleme überhaupt nicht.

    Hat jemand einen Tipp, was das Problem sein könnte ? Eventuell der Kabelbetreiber (in meinem Fall Kabel BW) ?

    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe.

    Nachtrag: Gerade mal bei Farscape auf SciFi reingeschaut. Auch hier kein englischer Ton, den es beim selben Sender im KDH-Paket gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2007

Diese Seite empfehlen