1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit WDR Essen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von bluebird2004, 14. November 2004.

  1. bluebird2004

    bluebird2004 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi,

    habt ihr auch diese Überlagerung und Artefakte auf WDR Essen? Ich habe das Gefühl, dass dort irgendwie mit Phoenix überschneidet. Die restlichen Sender im Buquet sind OK.:eek:
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Probleme mit WDR Essen?

    Jetzt im Moment oder während der Lokalzeit? Bei mir ist zur Zeit jedenfalls alles absolut in Ordnung. Meine Vermutung ist, dass dein Receiver mit der dynamischen Umschaltung nicht ganz klar kommt und seit der Lokalzeit gestern abend dann für WDR Essen zwei verschiedene PIDs kennt (einmal die von WDR Düsseldorf für die normale Sendezeit und einmal die von Phoenix für die Lokalzeit) und diese dann überlagert. Letztendlich ist es ja aber auch nicht so wichtig, weil außer Mo-Fr 18:00-18:05 (bzw. 17:45-18:05) und Mo-Sa 19:30-20:00 immer gilt WDR Düsseldorf = WDR Essen = WDR Dortmund. Du müsstest also nur zur Lokalzeit auf WDR Essen zurückschalten. Möglicherweise kommt es dann auf WDR Essen aber immer noch zu Überlagerungen - dann hilft für die Lokalzeit Ruhr nur der Wechsel auf Phoenix.
     

Diese Seite empfehlen