1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit VMR?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Zyco, 8. Oktober 2007.

  1. Zyco

    Zyco Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Da mein Problem im allgemeinen THC Thread scheinbar überlesen wird, poste ich es hier nochmal. Zischenzeitlich bin ich größtenteils auf das Vista MediaCenter umgestiegen, weil die Probleme eine Verwendung von THC mehr oder weniger ausschließen. Ich wäre trotzdem froh, wenn man es irgendwie wieder richten könnte, weil erstens mit MediaCenter kein Diversity Modus genutzt werden kann, und auch sonst das THC mehr Funktionen und Komfort bieten. Also vielleicht hat ja doch jemand einen Tip, hier nochmal die Beschreibung:

    Hallo, ich habe leider noch immer massive Probleme, wie ich sie schonmal beschrieben hatte (siehe Post unten). Das einzige neue, was ich feststellen konnte ist: Wenn der Zustand eingetreten ist, daß im Vollbildmodus keine OSD Elemente angezeigt werden, funktioniert auch keine andere Sache mehr, die mit VMR zu tun zu haben scheint. Also auch UAC-Fragen führen nur zu einem schwarzen Bildschirm und nicht zu dem Abdunkeln und hervorgehobenem Fragefenster. Abhilfe schafft nur ein Neustart. Einen unterschied zwischen VMR7 und VMR9 gibt es nicht, Grafiktreiber habe ich auch schon aktualisiert. Ich weiß auch nicht, ob es ein THC spezifisches Problem ist, aber das Windows Media Center scheint diese Probleme nicht zu verursachen. Den Bluescreen habe ich übrigens nichtmehr bekommen.
    Da ich dann natürlich nicht nur THC nicht mehr richtig bedienen kann ist das enorm störend, hat niemand eine Idee, was man versuchen könnte? :confused:

    Zitat:
    Zitat von Zyco [​IMG]
    Hallo, ich habe seit 2-3 Tagen ziemlich lästige Probleme mit der aktuellen THC Beta - und ich komme nicht drauf, wodurch sie entstehen.
    Es kommt immer wieder (mehrmals täglich) vor, daß plötzlich das OSD nicht mehr funktioniert, angefangen vom Balken der Lautstärkeregelung bis zur EPG- oder OSD Anzeige. Die Befehle werden aber noch ausgeführt z.B. Lauter/Leiser. Wenn ich nun noch etwas weiter drücke oder umschalten möchte, stürzt das gesamte Programm ab. Ein neustart des Programms behebt das Problem nicht, ein neustart des Rechners hilft meist nur für wenige Minuten. VMR umstellen hat auch nichts gebracht, am Fernbedienungsprogramm liegts auch nicht, am Skin auch nicht. Noch lästiger ist, daß nach dem Programmabsturz das Skin immer wieder auf Standard (weiß) steht - wo meist das OSD schlecht zu lesen ist. Also muss man neustarten, Skin wechseln, neustarten und hoffen, daß es eine Weile lang geht oder man nichts anfassen muss. Programmreparatur mit Verwerfen der Einstellungen hat auch nicht geholfen. Einen Bluescreen mit einer Fehlermeldung von "nvlddmkm.sys" (nvidia Treiber) trat auch schonmal auf. Hoffentlich lässt sich das irgendwie wieder beheben, es lief mal alles problemlos und zwischenzeitlich ist nichts auffälliges passiert.
     
  2. Meikel

    Meikel Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    198
    Ort:
    linker Niederrhein
    AW: Probleme mit VMR?

    Das sieht nach einem Problem mit dem Grafiktreiber aus.
    • Welche Grafikkarte benutzt Du? Du hast natürlich den neuesten Treiber von NVidia ;-)
    • Hast Du die Treibereinstellungen zum Beispiel für Spiele optimiert?
    • Hat Dein Board eventuell eine On-Board-Grafik, die nicht richtig abgeschaltet ist?
    • Laufen andere Programme parallel, wenn der Fehler auftritt?
    • Hattest Du schon ein Trace.log (level 7) an THC.beta@terratec.de geschickt?
    Meikel
     
  3. Zyco

    Zyco Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    AW: Probleme mit VMR?

    Hallo, danke schon mal für die Aufmerksamkeit.
    • Also die Grafikkarte ist ne GeForce 7600GT mit 256MB GDDR3, die sonst brav ihren Dienst leistet, auch in rechnerisch anspruchsvolleren Sachen wie BF2 oder Bioshock. Treiber ist der aktuelle Vista 32Bit Treiber (163.69). Weitere Details zu meinem Rechner gibts hier: http://www.sysprofile.de/id36488
    • Onboard Grafik gibts nicht, aber der onboard USB controller schien vor ein paar Monaten irgendwie kaputt (Rechner schaltete sich einfach aus, bei z.B. gleichzeitiger Aktivität von WLAN Stick und Cinergy - War aber damals noch XP). Das Problem hatte ich erstmal durch Abschalten des onboard controllers und Einsatz eines PCI USB controllers umgangen.
    • Andere Programme laufen parallel nicht, also nichts außer den Vista Standard Dingen wie Sidebar, ... und GData Antivirus 2008. Das Problem kanna auch nach nem Neustart auftreten, es scheint sich irgendwie nach unterschiedlich langer Zeit "festzufressen" und dann ist das Problem da. Was mich dabei wundert, ist daß es eben mit anderen Programmen nicht auftritt. Das einzige was beim MediaCenter manchmal passiert, ist daß manchmal beim durchschalten durch die Menüpunkte der Monitor ganz unvermittelt auf Standby schaltet. Aber eben nur im Menü, Fernsehen und Umschalten geht ganz normal. Also ich will Dich jetzt nicht nach dem Problem im MediaCenter fragen, aber vielleicht hilfts bei der Ursachenforschung.
    • Zu guter Letzt: Das Tracelog versuche ich heute abend zu erstellen, wenn ich aus der Arbeit zuhause bin und schicke es dann. Reicht als Querverweis ein Hinweis auf meinen Forumsnick?
     

Diese Seite empfehlen