1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit vertikalen Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von wilf, 12. März 2003.

  1. wilf

    wilf Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Bei meiner digitalen Anlage habe ich Empfangsprobleme bei einigen vertikalen Sendern. Und zwar kurze Bildausfälle. Woran liegt's? Am LNB, am Receiver, ungenaue Ausrichtung der Schüssel. Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    welche satelliten guckste?Astra,hotbird???denke dein sat schüssel steht ungrade,haste universal LNB?
    auf astra 11836H ard hab ich signalqualität 76% glaube ich
    guck mal nach wieviel bei dir steht.
     
  3. wilf

    wilf Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Stuttgart
    danke für den Tipp. Ich habe Hispasat 30 Grad West. Das Problem tritt vor allem bei GNT auf 12012 vertikal auf. Das LNB ist ein Universal LNB 2 1/2 Jahre alt.
     
  4. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    hmmm... ich bekomme fast alle transponder ausser
    11675H,12456L,12711V,11535V,11682V,12303,12671 obwohl ich 100 cm schüssel habe
    haste dein LNB bissl gedreht??das LNB musste 28,96° links drehen.
    bei 12012V hab ich signalqualität 40%
     

Diese Seite empfehlen