1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit VCR

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Naruk, 9. Juni 2005.

  1. Naruk

    Naruk Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    ich hoffe irgendjemand kann mir bei meinem Problem helfen weil ich aus den Betriebsanleitungen für Fernseher, VCR und Digital Receiver einfach nicht schlau werde.

    Naja zum Problem,

    seit ich diesen Receiver angeschlossen habe kann ich mit meinem VCR nichts mehr aufnehmen, also aufnehmen schon aber nur das Programm welches ich gerade anschaue und das ist ja nicht der Sinn eines VCR. Irgendwie bekomme ich es nicht gebacken die Sender vom Fernseher auf den VCR syncron zu Speichern.
    Weiss nicht wie ich das Problem weiter beschreiben soll, also kurz und knapp. Ich möchte wieder aufnehmen können und nebenbei ein anderes Programm schauen.


    Falls es hilft: Fernseher ---> Sony
    VCR-----> Aiwa
    Receiver -----> Sony

    Schonmal Danke und Grüsse Naruk
     
  2. wellenfänger

    wellenfänger Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Probleme mit VCR

    Kurz und Knapp:
    Wenn Du keinen Twin Receiver hast wirds nicht gehen.
    Hinter dem Receiver gibt es nur noch ein Programm/Signal, und nur das kannst Du schauen und/oder aufnehmen.


    Oder gibt es bei Dir neben dem Receiver (DVB-S,T oder C) noch ein Analoges Sigal (Antenne oder Kabel) dann musst schaun das das eine nicht das andere Überdeckt...

    Was sagen die Experten?:confused:
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit VCR

    EIN Receiver kann nur EINEN Sender zur Zeit empfangen.

    Wenn du unterschidliche Sachen aufnehmen und anschauen willst bauchst du zwei Receiver oder einen doppel Receiver und fallst du über Sattelit schaust auch zwei Leitungen zur Schüssel.

    cu
    usul

    BTW: Zu deinem Problem die Sender syncron zu Speichern: Den Tuner im TV und im VCR kannst du vergessen da sie mit dem Digitalsignal nichts anfangen können. Das einzige Gerät welches Sender empfängt ist dein Receiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2005
  4. Naruk

    Naruk Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Probleme mit VCR

    Vielen Dank für die schnellen Antworten, auch wenn mich das Ergebniss nicht gerade glücklich stimmt, aber dafür könnt Ihr ja nichts.

    Mich ärgert das nur, das ich Stundenlang ausprobiert und gemacht und getan hab um nun zu erfahren das es garnicht funktionieren kann.
    Irgendwie Rückschrittlich diese ganze Sache mit dem DVB.
    Welchen Sinn hat dann noch ein VCR? Wenn ich es schaue, brauch ich es nicht aufnehmen. *flucht laut*

    Gruss Naruk
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit VCR

    Das Problem ist nicht der DVB Kram sondern das deine Geräte (TV; VCR) schlicht den falschen Tuner haben. Du willst DVB Signale empfangen und nimmst dafür Geräte die einen analogen Tuner haben.
    Und um das Problem zu umbegen kaufst du dir einen externen digitalen Tuner (dein Receiver). Das klappt gut aber es ist halt nur EIN Tuner und du hast zwei Geräte.

    Sag doch erstmal welches DVB du empfängst (Kabel, Sat oder Antenne)?

    cu
    usul
     
  6. wellenfänger

    wellenfänger Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Probleme mit VCR

    :winken:

    nicht verzweifeln!

    Man kann ja auch Aufnehmen ohne es dabei Anzusehen...
    z.B. bei Abwesenheit oder wenn man keine Zeit hat...

    mann muss nur beide geräte richtig timen und den richtigen kanal einstellen
     
  7. Naruk

    Naruk Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Probleme mit VCR

    Ich bekomme alles über Antenne, ganz normale Hausantenne.

    Um ehrlich zu sein hab ich beim Kauf nicht auf sowas geachtet und altklug wie ich bin hab ich auch auf jegliche Beratung verzichtet und jetzt hab ich wiedermal den Dreck.

    Meine Frau hat die Angewohnhei täglich diese ARD-daily soaps anzuschauen und da sie aber erst spät von Arbeit kommt nimmt sie sich den Kram ständig auf was wiederrum für mich fatal ist weil ich in dieser Stunde nicht umschalten darf. Wenn ich noch öfters solche Soaps schauen muss schrumpft mein Hirn sicher auch auf Staubkorngrösse zusammen. :D

    Gruss Naruk
     
  8. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Idstein
    AW: Probleme mit VCR

    *gelöscht*
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2005
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit VCR

    Also DVB-T? Dann gehe ich davon aus das du keine analogen Programme mehr über die antenne empfängst, richtig?

    Dann kommst du um die anschaffung eines neuen Receivers oder eines zweiten nicht herum.

    cu
    usul
     
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Probleme mit VCR

    Stimmt, du hast dich wenig Informiert.

    Für tägliche Aufnahmen von DVB-T gibt es Receiver mit integrierter Festplatte.

    Am Besten du gibst dein Receiver ohne Festplatte zurück und besorgst dir einen solchen mit Festplatte.

    Wenn noch gleichzeitig währen der Aufnahme etwas anderes geschaut werden soll, muss es ein Twin DVB-T Festplatten Receiver sein, wie z.B. der von Opentel oder Grundig.

    Opentel hier:

    http://www.promarkt.de/online/catalog/p_detail.asp?sid=%7BFD0EE4CF%2DCBEF%2D450F%2D9E47%2D145BC29108AC%7D&kid=&gid=C040AB5A%2D878B%2D4447%2DA3B5%2DB82E8CDB151E&cid=7BD88F56%2D4898%2D4093%2DB51B%2D7C12B0654F42&mscssid=%7B46E7E368%2DFA1A%2D4BFD%2DB070%2D260E1DC5E959%7D

    Grundig hier:

    http://www.promarkt.de/online/catalog/p_detail.asp?sid=%7BF660A1A2%2DCF43%2D4443%2DA28A%2DC940CB418D63%7D&kid=&gid=C040AB5A%2D878B%2D4447%2DA3B5%2DB82E8CDB151E&cid=7BD88F56%2D4898%2D4093%2DB51B%2D7C12B0654F42&mscssid=%7B46E7E368%2DFA1A%2D4BFD%2DB070%2D260E1DC5E959%7D

    Soll so eine Soap länger auf Kassete gebannt werden, kann man das ja immer noch nachträglich Nachts machen.
     

Diese Seite empfehlen