1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit UFS821

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von wibem, 27. Juni 2006.

  1. wibem

    wibem Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo, seit ein paar Tagen bin ich glücklicher Besitzer des UFS 821. Das Gerät fällt mir von der Bedienung und Ausstattung sehr gut. Leider gibt es einige Probleme, mit denen ich kämpfe, die mir den Spaß verderben. So hab ich immer wieder Abstürze. Zur Zeit stürzt das Gerät jedesmal ab, wenn ich auf den Aufnahmeknopf drücke. Beim wiederholten Starten stürzt es wieder ab bzw. macht einen Festplattencheck. Durch Neu-Aufspielen der Firmware bin ich das Problem losgeworden, jetzt ist es wieder da. Überhaupt treten immer wieder merkwürdige Dinge auf (das Gerät reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung usw.) Meine Frage: ist das Gerät wirklich so wackelig oder liegt da eine falsche Konfiguration vor ? Ich betreibe das Geräte im Durchschleifmodus (d.h. nur ein Tuner ist aktiviert). Welche Rolle spielt dabei der zweite Tuner ? Wer hilft mir ?
     
  2. HippiE

    HippiE Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    62
    Technisches Equipment:
    kathrein ufs 821
    AW: Probleme mit UFS821

    Der 821 laeuft sehr stabil, wenn er nicht defekt ist und mit der Antennenanlage zurecht kommt.

    Durchschleifmodus heisst, es werden beide Tuner verwendet: Der Eingang von Tuner 2 wird mit dem Ausgang von Tuner 1 verbunden. Wenn Du das nicht machst, wird die Kiste sicher nicht richtig funktionieren.

    Laut Betriebsanleitung und Menuefuehrung gibt es uebrigens auch einen Single-Modus, der allerdings ueberhaupt nicht funktioniert, wie er sollte.
     
  3. wibem

    wibem Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Probleme mit UFS821

    Hallo, ich habe den Ausgang von Tuner 1 mit dem Eingang von Tuner 2 verbunden und in der Erstinstallation den Durchschleifmodus eingestellt. Meine Frage ist nun: Wie wird dann die Antenneneinstellung vorgenommen? Stellt man da auf Single oder Dualmodus ? Wie wird ggfs. der Tuner2 konfiguriert? Danke
     
  4. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Probleme mit UFS821

    Hallo "wibem"

    Das ist auf keinen Fall normal, sende das Gerät zurück und lasse es umtauschen solange es noch geht (-> Reparatur eines "Neugerätes" vermeiden).
    Ich hatte bisher erst 2 Abstürze:
    - Den einen bekannten beim abbrechen der Netzwerksuche
    - Den anderen "einfach mal so" am Ende einer aufgesehehen Aufnahme. Sonst nie, und ich "quäle" das Gerät nicht schlecht. :D

    Seite 10 und 16ff. der pdf-Anleitung hast Du somit richtig gemacht:
    Anschlussart für Tuner 2
    - „Durchschleifbetrieb“: Tuner 2 (Eingang) bekommt das aktuell am
    Tuner 1-Durchschleif-Ausgang anliegende Signal durchgeschleift
    „Loop-through-Betrieb“, siehe dazu auch Kapitel „Betrieb an einem
    Antennen-Anschluss“


    Gruß

    Roland
     
  5. wibem

    wibem Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Probleme mit UFS821

    Das Problem mit den Abstürzen hab ich inzwischen gelöst. Es lag vermutlich an der Kanalbelegung. Nach einem Laden der Werkeinstellung und neuen Kanalbelegung gab es keine Abstürze mehr. Allerdings ist die ganze Geschichte ziemlich undurchschaubar.
     

Diese Seite empfehlen