1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Twinhan DVB-Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von slugs, 26. Januar 2005.

  1. slugs

    slugs Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo,
    und zwar habe ich folgendes Problem mit meiner DVB-Karte.
    Wenn ich einen bestimmten Sender ansehe (nämlich alle Sender die über die Frequenz 12480MHZ laufen), dann fängt nach ungefähr 10 minuten das Bild zu stocken an, der Ton klingt auch seltsam und kurz danach stürzt das wiedergabeprogram ab.
    Zuerst dache ich, dass es am Wiedergabeprogramm lag, aber ich benutze 2 verschiedene.Einmal Vision DTV und ProgDVB,
    am Programm kann es also nicht liegen, ich habe dann aber bemerkt, dass all diese Sender die mir das PRoblem bereiten die Frequenz 12480 MHZ haben (laufen natürlcih über Astra)

    Wenn ich dann aber den gleichen Sender am Fernseher anschalte (wo ich Satellitenfernsehen über einen Receiver empfange), habe ich keine Probleme.

    Irgendwie ist das aber seltsam, dieses Problem tritt erst auf, seit dem ich den Rechner formatiert habe. Die Karte kann ja wohl kaum beschädigt sein oder?

    Gruß slugs



    edit:

    ach mist, kann mal ein admin diesen beitrag in die richtige kategorie verschieben?
    hab jetzt gerade erst den part "digitalfernsehen am pc" gefunden,
    sorrryyy ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2005

Diese Seite empfehlen