1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Toshiba-TV und Sagem-dBox

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von daywalker-x, 28. Juni 2005.

  1. daywalker-x

    daywalker-x Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nähe Trier
    Technisches Equipment:
    Fernseher : Toshiba 29VH36G
    Reciever : Sagem dBox II
    DVD-Player : Sony
    DVD-Recorder : LiteOn
    Videorecorder : wer braucht sowas noch ? ;o)
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe mir vor ein paar Tagen ein neues Fernsehen zugelegt :

    TOSHIBA 29VH36G

    und das läuft nun an meiner Sagem-dBox........

    Nur irgendwie bekomme ich kein gescheites scharfes Bild hin......bei den Simpsons z.B. fällt es net so auf, aber wenn man z.B. ein Fussballspiel guckt, wird man von Unschärfe und einem pixeligem Bild gestört :(

    Und die Schrift der dBox ist auch net einwandfrei deutlich zu lesen.....auch hier ist die Schrift etwas verschwommen bzw. leicht schräg........es fällt einem direkt ins Auge :(

    Wenn ich die Schärfe vom Fernseher ganz auf 0 stelle, dann ist die Schrift sehr deutlich, aber der Rest vom Bild (bei sich bewegenden Filmen ;) ) halt net sonderlich scharf......das ist Alles sehr schlecht zu erklären........

    Habe aber auch in der Anleitung zum Fernseher net wirklich was gefunden zu dem Problem......auch das Durchstöbern vom Internet hat keine Tips gebracht :(


    Aber ich hoffe, hier kann mir jemand helfen......

    Danke schonmal,

    Gruß, Andy
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.046
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Probleme mit Toshiba-TV und Sagem-dBox

    dBox steht auf RGB? Bild vom Videotext ist scharf?
     
  3. daywalker-x

    daywalker-x Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nähe Trier
    Technisches Equipment:
    Fernseher : Toshiba 29VH36G
    Reciever : Sagem dBox II
    DVD-Player : Sony
    DVD-Recorder : LiteOn
    Videorecorder : wer braucht sowas noch ? ;o)
    AW: Probleme mit Toshiba-TV und Sagem-dBox

    Hi,

    der Text vom Teletext ist relativ scharf......scheint aber nach Außen hin leicht unschärfer zu werden.......

    dBox steht auf RGB........

    Mir ist das gestern abend bei Brasilien gegen Argentinien aufgefallen im ZDF......die Uhrzeit ganz links außen (oben) konnte man kaum lesen........das Ergebnis oben auch nur beim 2x hingucken........

    Also irgendwas kann da net stimmen...... :(
     
  4. bac02

    bac02 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    161
    Ort:
    aachen
    AW: Probleme mit Toshiba-TV und Sagem-dBox

    vieleich hast du ja noch die werkseinstellung die sind ja nicht so toll. oder bei der verkabelung ist was falsch.
    mfg
     
  5. daywalker-x

    daywalker-x Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nähe Trier
    Technisches Equipment:
    Fernseher : Toshiba 29VH36G
    Reciever : Sagem dBox II
    DVD-Player : Sony
    DVD-Recorder : LiteOn
    Videorecorder : wer braucht sowas noch ? ;o)
    AW: Probleme mit Toshiba-TV und Sagem-dBox

    Habe mir von unseren Medientechnikern auf der Uni sagen lassen, dass das normal ist.

    Weil das digitale Fernsehen halt schon von Haus aus aus Pixeln besteht und durch die 100 Hz vom Fernsehen noch verstärkt werden.........beim "normalen" 50 Hz-Fernsehen wäre das nicht so.........war´s auch net ;)

    Und ich dachte mir, ich würde mir damit einen Gefallen tun......nunja, hätte mir dann doch besser wieder ein 50Hz-Teil gekauft.........aber nu ist´s zu spät :(
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.046
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Probleme mit Toshiba-TV und Sagem-dBox

    Unschärfe kommt eigentlich nicht durch digitale übertragung. Erst recht nicht wenn das OSD der Box auch unscharf ist. Und auch wenn die Unschärfe zum Rand hin zunimmt.

    Natürlich kommt es auch auf das TV Gerät an. Bei meinem 100Hz TV ist das digitale Bild jedenfalls sehr gut.
     
  7. daywalker-x

    daywalker-x Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nähe Trier
    Technisches Equipment:
    Fernseher : Toshiba 29VH36G
    Reciever : Sagem dBox II
    DVD-Player : Sony
    DVD-Recorder : LiteOn
    Videorecorder : wer braucht sowas noch ? ;o)
    AW: Probleme mit Toshiba-TV und Sagem-dBox

    Also kann es sein, dass die dBox net so der Bringer ist ??? Ist ja mittlerweile auch schon knapp 6-7 Jahre alt........halt so ein Premiere-Standard-Ding........

    Oder kann es doch am Fernsehen liegen ? Oder doch an der Verkabelung ? Habe da nur ein 0815-Scart-Kabel dran.....so´n 3-EUR-Baumarkt-Teil...... :)
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Probleme mit Toshiba-TV und Sagem-dBox

    Kenne ja das Gerät nicht:
    Bist Du im TV am richtigen Scart dran? Kann das auch RGB?
    Hast Du Neutrino auf der Box? Schiebe doch mal den RGB Regler auf 1, wenn das Bild bleibt ist es RGB, wenn nicht FBAS.
    Hast Du noch die BN drauf, dann wackel doch mal am Scart was im TV steckt, also langsam rausziehen, wenn das Bild "umkippt" oder Farben einzeln verschwinden (rot oder blau) dann ist es RGB, wenn es das nicht tut, ist es FBAS.
    FBAS in unserem Fall dann CVBS.
    Scartbuchse wechseln und testen.
     
  9. daywalker-x

    daywalker-x Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nähe Trier
    Technisches Equipment:
    Fernseher : Toshiba 29VH36G
    Reciever : Sagem dBox II
    DVD-Player : Sony
    DVD-Recorder : LiteOn
    Videorecorder : wer braucht sowas noch ? ;o)
    AW: Probleme mit Toshiba-TV und Sagem-dBox

    Der Fernseher kann an allen 3 Scartbuchsen RGB........einstellen, ob´s RGB oder was Anderes ist, kann man am Fernseher sowieso nicht.

    An der dBox kann ich das einstellen..........zwischen RGB, FBAS und S-Video........zwischen RGB und FBAS sehe ich so direkt keinen Unterschied und das S-Video ist nur schwarz/weiß..........

    Was ich noch dazu sagen muss : Wenn ich DVD gucke, ist das Bild super.......was ja eigentlich einen Defekt am TV (was ja auch nagelneu ist) ausschließt............

    Gruß, Andy
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.046
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Probleme mit Toshiba-TV und Sagem-dBox

    An der Box und den Kabeln wird es wohl nicht liegen. Ich würde sagen der TV hat ne Macke, oder ist einfach nicht so toll :)
     

Diese Seite empfehlen