1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Topfield 4000 PVR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sherwood, 10. November 2004.

  1. sherwood

    sherwood Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit einer Woche digitales Fernsehen und dazu den o.g. Sat-Receiver.
    Diesen habe ich mit einer 160 GB-Festplatte ausgestattet und nun ergibt sich folgendes Problem:

    Der Receiver nimmt die programmierten Sendungen auf. Bei der Wiedergabe hängt er sich allerdings nach einigen Minuten auf und zeigt eine Fehlermeldung "Sender sendet nicht oder verschlüsselt". Danach kann ich NICHTS mehr machen. Ich muss komplett ausschalten und einige Minuten warten, bis überhaupt die Uhrzeit wieder angezeigt wird.

    Woran kann das liegen? Könnte es die falsche Festplatte sein? Gibt es da ganz besonders empfehlenswerte? Wie sieht es mit dem Cache aus (unserer hat 2 MB Cache).
    Der Receiver wird ziemlich heiß. Ist das normal?

    Ich bin jetzt auf der Suche nach der Fehlerquelle und hoffe, daß mir jemand Tipps geben kann.

    Danke.

    VG
    Torsten
     

Diese Seite empfehlen