1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit TiViDi !

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Roonem, 31. Oktober 2007.

  1. Roonem

    Roonem Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Liebe User.

    Habe euer Forum gefunden und denke das ich hier gut aufgehoben bin.:winken:

    Habe Probleme bezüglich Abrechnungen und Abbuchungen mit Unity Media.Und zwar geht es darum das die bei mir schon seit gut 5-6 Monaten die Monatlichen Gebühren nicht mehr Abgebucht haben.Ich habe TiViDi und Arena (Jetzt ja Premiere) zusammen für 19,90.Vor ca.8 Wochen habe ich mal bei der Service Hotline Angerufen und habe mich erkundigt was da los ist.Erst mal 30 Minuten Warteschleife.Dann wurde mir mitgeteilt das angeblich alle Zahlungen für die jeweiligen Monate bei Unity Media eingingen,aber dann wieder zurück gebucht wurden.Da war ich erst mal so verdutzt das ich aufgelegt habe und bei meiner Bank anrief weil ich niemals was zurück buchen lassen habe und das Konto sicher gedeckt war und auch immer ist.Meine Bank bestätigte mir das nichts in dieser Zeit zurück gebucht wurde.Ich dann noch mal bei Unity Media angerufen.Nach 35 Minuten Warteschleife hab ich aufgegeben und es mit E-Mails versucht.Bis heute keine Antwort erhalten.Gestern lag dass auf einmal eine Rechnung beziehungsweise eine Mahnung im Briefkasten,das ich bis zum 03.11.07 die Summe von knapp 350 Euro überweisen soll.Ich habe dann mal auf die Auflistung geguckt und es ist mir auf gefallen das da voll die Unregelmäßigkeiten drin sind.Mal muss ich für einen Monat 48 Euro zahlen,für einen anderen dann mal 35 Euro,und wieder für einen anderen 25 Euro.Erst mal habe ich gedacht ie wollen mich verarschen.Ich meine wenn ich nicht gezahlt haben,warum haben die mir nicht den Saft abgedreht ?Ich werde mich heute mal mit dem Verbraucherschutz in Verbindung setzten.Habe heute morgen schon einen Berricht auf WDR über Unity Media gesehen wo sie gezeigt haben wie Unseriös dort gerbeitet wird.Ich sehe es nicht ein auf einmal so viel Geld an die zu überweisen weil die so dumm sind .
     

Diese Seite empfehlen