1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit tividi Programmen!

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von oli68, 31. Mai 2006.

  1. oli68

    oli68 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schlüchtern/(Ost)Hessen
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K & Premiere super
    Humax PR-Fox C & tividi komplett
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,ich hab heute (endlich einen Monat nach Bestellung:eek:)) meinen Digi-Receiver und meine tividi Smartcard (für tividi-komplett) bekommen.Hab alles installiert und siehe da er hat alle Kanäle gefunden und auch freigeschaltet.Doch beim durschalten der Programme gibt es ein paar Kanäle bei denen die info "schlechtes oder kein Signal" erscheint:confused:!Vieleicht hat ja jemand erfahrung damit und kann mir weiterhelfen.Ich sag jedenfalls schon mal Danke!
    Gruß Oli
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Probleme mit tividi Programmen!

    ... welche Programme sind das denn mit "schlechtes oder kein Signal". In welcher Stadt oder Gemeinde wohnst Du ? Wäre wichtig wegen ausgebautem oder nicht ausgebautem Netz von ish/iesy/Telecolumbus ...
     
  3. oli68

    oli68 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schlüchtern/(Ost)Hessen
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K & Premiere super
    Humax PR-Fox C & tividi komplett
    AW: Probleme mit tividi Programmen!

    Sorry das es so lange gedauert hat,aber ich hab jetzt alles nochmal genauer beobachtet!So mein Standort ist Schlüchtern/Osthessen ca. 25 km von Fulda,also im Netz von iesy.Die Sender sind jetzt eigentlich alle da, mehr oder weniger!Bei einigen erscheint immer wieder "Schlechtes oder kein Signal"!So bei:Sat 1 Comedy,Kabel 1 Classics,NASN,Extrem Sports,Adult Channel,Blue Hustler,Euronews,ESPN Classics,E! Entertainment,Fashion TV,Jetix Play,Bahn TV und Bibel TV:mad:!Ich bin am überlegen ob ich da technisch was machen kann?Aber dazu muß ich erst mal wenn ich Zeit hab ein paar Threads zu dem Thema durchlesen.Bin aber für jede art von hilfe zu diesem Thema dankbar!:D
     
  4. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Probleme mit tividi Programmen!

    Ich hab Probleme mit AXN. Ich wollte dort gestern einen Film schauen (Money Train). Es gab dauernd ruckler, aussetzer und Klötzchenbildung. Das Problem besteht immernoch. Wielang das Probblem schon besteht weiss ich nicht, ich hab den Sender gestern das erste mal richtig geschaut.
     
  5. Mattzel89

    Mattzel89 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    3.103
    AW: Probleme mit tividi Programmen!

    momentan geht bei mir das ganze active paket nicht - Dieser Kanal is nicht verfügbar...
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Probleme mit tividi Programmen!

    ... als erstes solltest Du überprüfen, welchen Frequenzbereich der Hausanschlussverstärker verstärkt. Ältere Verstärker verstärken das Signal nur bis 450MHz, bei Frequenzen darüber hinaus nimmt die Verstärkung kontinuierlich ab. Die bei Dir gestörten Programme werden auf Kanal S40 458MHz und Kanal S41 466MHz eingespeist. In vielen Fällen sit der Ausgangspegel abe hoch genug, dass die Programme auf diesen Kanälen trotz altem Verstärker noch einwandfrei empfangen werden können. Wenn der Pegel jedoch sehr niedrig ist, können u.U. die Programme auf den genannten Kanälen nur gestört oder gar empfangen werden.
    Ggf. solltest Du überprüfen (lassen), in wie weit der Pegel am Verstärker angehoben werden kann (Achtung: Beim "Selbstversuch" kann u.U. der Empfang bei den Nachbarn beeinträchtigt werden ! )...

    ... ein weiterer möglicher Grund könnte sein, dass überhaupt kein Hausanschlussverstärker verwendet wird. Ohne Verstärker können max. ca. 2 -3 TV-Geräte halbswegs ordentlich versorgt werden ...
     
  7. oli68

    oli68 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schlüchtern/(Ost)Hessen
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K & Premiere super
    Humax PR-Fox C & tividi komplett
    AW: Probleme mit tividi Programmen!

    Danke schon mal für die Antworten!Ich hab jetzt gerade mal im Keller nachgesehen.Ein Verstärker (Wisi) ist da,unterstützt bis 860 Mhz!Auf meinem Technisat Receiver (für Premiere) hab ich gesehn das Signal mit 50% angezeigt wird die Qualität aber mit 0%.Hab mir schon überlegt ne neue Antennensteckdose oder nen Verstärker zu kaufen!Vieleicht bringt ja das was!Mußte nur noch einen gescheiten Händler finden,den hier gibt es nur den Baumarktkram oder sehr überteuerte Elektrogeschäfte mit nicht gerade viel Auswahl.
     
  8. coupe

    coupe Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Probleme mit tividi Programmen!

    Hatte das Problem mit den gleichen Sendern auch gehabt,kein Signal und so!!
    Habe dann einfach ein 100Hz Antennenkabel von Antennendose zum Receiver eingestöpselt und alle Sender sind in super Qualität da!!
    :D
     
  9. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    AW: Probleme mit tividi Programmen!

    Jetzt hab ich das Problem bei S02/S03 in Duisburg. Dose bereits ausgetauscht, normalerweise liegt die Signalquali und Stärke bei 56/100. Jetzt ist "schwaches oder kein Signal" angesagt. Humax zeigt jetzt auch 0/0 bei Quali und Stärke an. ARGH.

    Update 22:30. Jetzt wieder alles okay.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2006
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Probleme mit tividi Programmen!

    @coupe
    ... was ist denn ein 100Hz Antennenkabel ? Sowas wie CD-taugliche Lautsprecher ?
    Oder meinst Du sowas hier oder sowas hier , also ein Antennenanschlusskabel mit Ferritkernen ?
     

Diese Seite empfehlen