1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Tividi Family/Global

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von modemrocker, 28. September 2006.

  1. modemrocker

    modemrocker Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Probleme mit Tividi Family/Global
    Servus,

    nach langer Doktorei geht nun mein digitales Kabel. Auch gehen endlich die privaten Free-TV-Sender nach Tausch der Kabeldose. Nur was ich leider nicht finden kann in meiner Senderliste sind die Programme von Tividi Family und teilweise Global. Sports und Private ist glaube alles da. Auch sonst finde ich unheimlich viel von Premiere, Arena etc. Ich Nutze ne D-Box 1, Anbieter iesy in Hessen! Muß ich die Sender manuell suchen, genauso wie die Free-TV Programme?
    Wenn ja, wo?
    In meinem Receiver steckt ne Tividi-Free-Card. Diese ist nur aus Testzwecken bestellt worden, um zu testen, ob das digitale Kabel überhaupt halbwegs qualitativ anschaubar ist. Tividi-Komplett würde ich dann ordern, falls ich die Sender von Tividi-Family irgendwo finde. Das nicht vorhanden sein der o.g. Sender sollte ja eigentlich nichts mit der Smartcard zu tun haben, vermute ich.
    Wäre nett, wenn mir irgendwer helfen könnte...
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Probleme mit Tividi Family/Global

    Bei DVB2000 muss man häufig manuell nachsuchen. Auch bei Originalsoftware würde ich es zumindest mal probieren.

    Welche Frequenzen fehlen denn ?

    Versuche mal diese Liste als Anhaltspunkt zu nehmen. Die ist zwar für ish, aber iesy wollte zumindest mittelfristig identisch einspeisen...
     
  3. modemrocker

    modemrocker Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme mit Tividi Family/Global

    S26 fehlt mir! Bei manueller Suche finde ich hier nur einen Radio-Sender...
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Probleme mit Tividi Family/Global

    Welches Betriebssystem nutzt Du denn ?

    DVB2000 oder Originalsoftware. Bei der Originalsoftware kann ich mir das kaum vorstellen...
     
  5. modemrocker

    modemrocker Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme mit Tividi Family/Global

    Dvb2000
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Probleme mit Tividi Family/Global

    Ich kenne bei DVB2000 zwei Situationen, dass bei manueller Suche nur Teile der eigentlich auf einer Frequenz vorhandenen Programme gefunden werden.

    1. Signalprobleme, so dass die PAT/SDT/NIT nich korrekt ausgelesen werden konnte.
    2. extrem volle Frequenzen. DVB2000 hat dort teilweise Probleme die zweite Section der Programmtabelle auzulesen, wenn nicht der old mode aktiviert wurde.

    "old mode" stellt man wie folgt ein:
    - Hauptmenu (Taste "Menü" oder "Blau")/ Expert Menu (9) / General Setup (Taste "Mark" oder "Gelb") / misc Setup (7) anwählen
    - mit "1" auf old mode active stellen
     
  7. modemrocker

    modemrocker Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme mit Tividi Family/Global

    Wunderbar, Nr.2 hat geholfen! Nun haben die Sender zwar keine Namen mehr, aber das lässt sich verschmerzen...
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Probleme mit Tividi Family/Global

    Hmmm...
    Das mit den Namen muss eigentlich nicht unbedingt durch den old mode sein.
    Es macht ja im Prinzip nichts, weil man die Programme bei DVB2000 ja einfach über die Fernbedienung umbenennen kann.
    Ich bin mir nur nicht sicher, ob bei Dir auf S26 das Signal einfach beeinträchtigt ist und etwas schwankt, so dass mal mehr und mal weniger Programme gefunden werden - mal mit und mal ohne korrektem Namen. So kenne ich es nämlich selbst bei schwankendem Signal.

    Kommen denn bei den so nun gefundenen tividi Programmen auf S26 die Sendeinfos (laufende/folgende Sendung) in der Kanalinfo und wird ein Bildformat angezeigt ?

    Wurden eigentlich die Programme auf S02/S03 gefunden und laufen, sofern sie tividi Free Programme sind ?
     
  9. modemrocker

    modemrocker Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Probleme mit Tividi Family/Global

    S2/S3 läuft wunderbar!
    Ich hab mir von nem Bekannten nen Humax-Receiver ausgeliehen, damit gabs überhaupt keine Probleme. Hab mir jetzt auch einen bestellt, denn die D-Box erscheint doch sehr anfällig. Da ich hier in nem recht alten Haus mit alten Kabeln etc. wohne, denke ich, daß der Humax in dieser Beziehung doch etwas pflegeleichter sein sollte...
     

Diese Seite empfehlen