1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Timeraufnahmen aus Standby

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von TheExpert, 30. Mai 2010.

  1. TheExpert

    TheExpert Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag PVR2/100CI HD mit 1 TB
    Onkyo TX-SR504E
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    seit gestern bin ich Besitzer des Comag PVR HD mit der 1 TB Platte. Die Installation funktionierte problemlos auf Anhieb und ich bin mit der Einrichtung der Senderlisten usw. gut zurecht gekommen. Ich habe die Firmware heute von v53 auf v54 upgedatet.

    Nun habe ich auch 7 wöchentliche Timer eingerichtet, von denen heute 3 Aufnahmen hätten starten sollen. Nachdem der erste nicht startete, weil dort plötzlich das falsche Datum eingetragen war (das betraf übrigens alle Timer mit heutigem Datum, also 30.05.2010), musste ich dies erst einmal korrigieren.

    Nach der Korrektur startete die erste Aufnahme umgehend, da diese auch für den gerade aktuellen Zeitraum galt. Auch die zweite Aufnahme startete automatisch (parallel zur ersten), denn das Gerät war eingeschaltet. Nach dieser zweiten Aufnahme ging das Gerät wunschgemäß in den Standby-Modus.

    Die dritte Aufnahme startete allerdings nicht, denn das Gerät war immer noch im Standby. Da ich das bemerkt und das Gerät rechtzeitig eingeschaltet habe, startete die Aufnahme dann doch noch termingerecht.

    Kann es sein, dass der Receiver von den Timern nicht aus dem Standbymodus geweckt werden kann? Das ist doch eine Grundfunktionalität, denn ich will den Receiver ja nicht die ganze Zeit eingeschaltet haben.

    Danke und Gruß

    TheExpert
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2010
  2. Martin R

    Martin R Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Timeraufnahmen aus Standby

    Auch wenn sich der Receiver im Standbymodus befindet wird er durch einen Timer eingeschalten und die Aufnahme beginnt.

    Ist zumindest bei meinen ohne HD der Fall.
     
  3. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Probleme mit Timeraufnahmen aus Standby

    wenn die timer richtig gesetzt sind, gibts eigentlich keine missglückten aufnahmen mehr mit diesem gerät.

    mit der v54 habe ich aber auch schon das problem mit dem falschen datum gehabt und einmal waren alle timer weg.

    ist aber heute morgen beides und noch einiges andere mehr an comag gemeldet worden.
     
  4. TheExpert

    TheExpert Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag PVR2/100CI HD mit 1 TB
    Onkyo TX-SR504E
    AW: Probleme mit Timeraufnahmen aus Standby

    Hallo zusammen,

    ich habe das Gerät nun mittlerweile 2 Wochen in Betrieb und ich habe keine Probleme mehr mit den Timern gehabt.

    Muss wohl mit den diversen Konfigurationsanpassungen (Favoritenlisten, Firmware-Update usw.) zu tun gehabt haben.
     
  5. T-1

    T-1 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Probleme mit Timeraufnahmen aus Standby

    hi leute,

    auch bei mir starten seit kurzem die timer nicht mehr richtig.
    woran das liegen kann erschließt sich mir nicht, sämtliche einstellungen sind richtig.
    gibt es einen unterschied der programmierung, wenn ich

    a) übers umständliche EPG den timer setze oder
    b) das programm direkt mit der blauen taste zum aufnehmen markiere, wenn ich über die mittlere taste (ok button) gehe???
     

Diese Seite empfehlen