1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Terratec cinergy T USB XS

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Chrimaso, 27. Dezember 2006.

  1. Chrimaso

    Chrimaso Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo wie schon in der Überschrift angedeutet habe ich Probleme mit meinem Terratec Cinergy T USB XS Stick und zwar habe ich 95 % Signalstärke jedoch keine Signalqualität.

    Meine Hardware:
    Amd Athlon 64 3000+ Whinchester
    Gigabyte GA-K8N Pro-SLI Motherboard
    1 GB Ram
    Geforce 6600 GT PCI-Express


    TerraTec Home Cinema: 4.98.00.114
    Remote Control Editor: Unbekannt
    Cut!: 0.05.40.83
    dlcllib.dll (tvtv): DLCL-WIN32-03.10
    EPG database: TerraTec EPG Database Version 1.0 (2006/06/02)
    TT_Vtx.ax: 4.53.00.320
    TTDvbSubtitle.ax: 1.02.00.05
    Windows: Windows XP Service Pack 2 (5.1 Build 2600)
    Administratorrechte: Ja
    DirectX: 9.0c (4.09.00.904)
    Internet Explorer: 7.0.5730.11
    Debug level: 3
    BIOS: Nvidia - 42302e31 Award Modular BIOS v6.00PG

    Wave-Ausgang: Realtek AC97 Audio
    Wave-Eingang: Realtek AC97 Audio

    Hardware 1: DVB-T Filestream Device
    Device-ID:
    Treiberversion: 4.98.00.114
    Hardware 2: DVB-S Filestream Device
    Device-ID:
    Treiberversion: 4.98.00.114

    Kann es daran liegen das mein PC zu langsam ist da der Amd Athlon 64 3000+ ja nur eine Taktfrequenz von 1,8 Ghz hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2006
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Probleme mit Terratec cinergy T USB XS

    Wird die Signalqualität lediglich mit 0% angezeigt oder kannst du auch keinen Sender empfangen?
     
  3. Chrimaso

    Chrimaso Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Probleme mit Terratec cinergy T USB XS

    die sender werden angezeigt jedoch bekomme ich nur manchmal ein bild und es sind immer grüne pünkte vorhanden.
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Probleme mit Terratec cinergy T USB XS

    OK, das deutet auf ein zu schlechtes Signal hin. Du müsstest versuchen deine Antenne besser auszurichten oder möglicherweise eine aktive Antenne einsetzen. Die 0% in der Anzeige solltest du dabei einfach ignorieren, da möglicherweise kein vernünftiger Wert vom Treiber gelesen werden kann.
     
  5. Chrimaso

    Chrimaso Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Probleme mit Terratec cinergy T USB XS

    ok dnn werd ich das mal probieren. Das mit der Signalqualität ist sowieso komisch da er manchmal 20 prozent anzeigt es aber nicht zu einem Aufbau des Bildes kommt.
     
  6. Chrimaso

    Chrimaso Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Probleme mit Terratec cinergy T USB XS

    so hab mir jetzt mal ne passivantenne gebaut jetzt ist das bild besser aber auch nicht immer. auf die angaben der software kann man sich ja nicht verlassen da ich jetzt signalstärke und qualität 100 % habe aber garkein bild. ich setzte die antenne morgen mal aufs dach dann müsste das problem gelöst sein.
     
  7. gerdschweizer

    gerdschweizer Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Neukeferloh
    Technisches Equipment:
    Radix Epsilon 2AD
    Topfield 5000 PVR
    AW: Probleme mit Terratec cinergy T USB XS

    Hast Du schon mal die Empfangsprognose für Dein Gebiet angeschaut? Da habe ich 15 km vom Münchner Olyturm schlechte Erfahrungen gemacht. Geholfen hat mir die spezielle Kabelkonstruktion. Der Prognoselink und meine Antenne sind auf meiner homepage unter DVB-T
     
  8. Chrimaso

    Chrimaso Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Probleme mit Terratec cinergy T USB XS

    mit der selbst gebastelten antenne habe ich jetzt einen fast perfekten empfang nur prosieben geht noch nicht störrungsfrei.
     

Diese Seite empfehlen