1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Telestar Camping Satanlage und LCD TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von micmeise, 25. Juli 2008.

  1. micmeise

    micmeise Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin LKW Fahrer und bin viel unterwegs .Da habe ich mir die Digital Camping Sat Anlage von Telestar gegönnt .Habe die ganze Zeit über einen kleinen LCD TV 9" geschaut soweit klappt das auch gut .Nun hatte ich mit ein größeren geholt von Lenco und den Receiver über Scart an den LCD TV angeschlossen .Nun stelle ich fest das ich Pfeiff oder Summgeraüsche habe wenn ich das TV laut stelle .Ich kann den Fernseher nur auf 3 von 10 Punkten einstellen und muss die Receiverlautstärke hoch drehen bis Anschlag.Dann sind die Pfeiffgeräusche weg bzw nicht hörbar wenn ich aber den TV lauter mache sind sie wieder da :confused: :eek: .Krieg da echt die Krise mache ich den Receiver aus bzw trenne ihn vom Strom dann ist auch das Geräusch weg. Liegt das am Receiver ? Oder am Bordnetz es ist aber nix mehr dran nur der Fernseher und der Receiver sonst nix TV über 24 Volt und Receiver über 12 Volt. LKW ist ein MAN TGA .Tja vielleicht habt ihr ja mal ein Tippfür mich was ich da machen kann .

    gruß Micha
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probleme mit Telestar Camping Satanlage und LCD TV

    Normalerweise stellt man den Receiver immer laut und regelt mit dem TV.

    Regelst du die Lautstärke am Receiver runter, dann muß der TV wieder verstärken um auf die Wunschlautstärke zu kommen. Und dann werden die Störsignale natürlich mitverstärkt.

    Kannst bei der Gelegeheit auch mal schauen ob das SCART Kabel voll geschirmt ist.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen