1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von kinofreak, 15. Dezember 2009.

  1. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo Leute

    Heut ist mein Technisat gekommen und voller Freude hab ich da Gerät angesteckt und alles hat auch funktioniert. jetzt aber ca. seit einer st. hab ich über HDMI ein ganz schlechtes Bild. über scart ist alles normal. mein tv gerät müsste auch in Ordnung sein, blu ray Player spielt Filme einwandfrei ab. ich hab alles versucht. hdmi kabel gewechselt (hab da eins mit Vergoldung) Reset, sogar zurücksetzten in die Werkseinstellung obwohl ich ja eigentlich schon alles eingestellt habe.
    auch hab ich hdmi Anschluss beim tv gewechselt und und und.... ich weiß nicht woran es liegen könnte. am tv bei bild Einstellung herumspielen, bringt auch nicht viel, es muss am digicorder liegen

    ich hab jetzt zwei Bilder gemacht, man erahnt was ich meine:

    [​IMG]

    [​IMG]

    ich glaub man kann auf den Bildern im Hintergrund schon erkennen was ich meine. ich bin mit meinem Latein am ende. heut Nachmittag hat ja alles gepasst und plötzlich dieses komische Bild. mein tv- gerät ist ein Philips 32PFL7762D. ich denke das aber da alles in Ordnung ist, mit dem blu ray player hab ich ein prächtiges bild. (auch dieses HDMI kabel hätte ich für dem technisat verwendet.)
    dann bei den Bildeinstellungen, also bei der Hdmi Auflösung, kann ich einstellen was ich will, immer das gleiche ergebnis.

    wie gesagt, heut nachmittag hat er funktioniert... :(:(:(
     
  2. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus

    kann es sein das sich die HDMI kabel irgendwie stören?

    mein blu ray player schaltet sich automatisch ein, wenn sein HDMI Kanal gewählt wird. das ist mir ein paar mal unabsichtlich passiert.
    ich glaub das nichts fehlt. momentan gehts wieder. das Phänomen tritt auf wenn ich zugleich den blu ray player bediene. es geht aber nicht einfach weg wenn ich den blu ray Player wieder ausschalte.... das ist jetzt für mich nicht mal so einfach zu erklären ;)

    aber könnte davon solche komische Bildstörungen kommen?? wenn ja, bessers HDMI kabel kaufen??

    Nachtrag:

    also definitiv stört der blu ray player und das Problem ist nicht einfach behoben wenn ich den blu ray Player ausschalte, nein, ich muss auf dem HDMI kanal 2 (blur ray player) sein und dort den blu ray Player ausschalten. wenn ich das nicht mache, dann kann ich sogar den receiver ein paar mal rauf und runter fahren es bleibt immer das seltsame Bild. erst wenn ich den blu ray Player wieder einschalte und ausschalte (immer au dem HDMI Kanal 2 bleiben) und der Player sauber heruntergefahren ist, dann kann ich wieder umschalten und dann ist das Problem behoben....

    wahrscheinlich kapiert sowieso keiner was ich hier für ein Problem gehabt habe und meint, ich sei verrückt... ;)

    na, ich bin auf jedenfall froh das ich das Problem gelöst habe...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2009
  3. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Probleme mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus

    Naja, gelöst ist was anderes.

    Wenn du deine beiden Zuspieler gegentauschst wie auch die Einschaltreihenfolge, wird dann das Bild des BR-Players durch Zuschalten des TS auch gestört?
    Wenn ja, liegt's an deinem TV.
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus

    gelöst ist das Problem in dem sinne, das ich weiß das der Technisat nicht kaputt ist ;) und das ich auch weiß wann und warum das Problem auftritt. das ist ja total wichtig wenn man lauter neue Geräte an seinen tv angeschlossen hat. anfangs weiß man ja nicht was hier das Problem macht....

    die Einschaltreihenfolge ist egal. es tritt auch auf wenn der blu ray Player läuft ich ich den Receiver dazu schalte.
    wichtig scheint mir zu sein, das ich den blu ray player "sauber" ausschalte. sprich auf dem HDMI kanal schalte, wo der blu ray player läuft und ihn da ausschalte und erst dann auf dem HDMI Kanal des Receivers wechsle. das hin und her schalten zwischen beiden Geräten, das mag mein TV gerät nicht. ich denk nämlich hauch das es an meinen tv liegt. auch wenn ich die HDMI kanäle um stecke tritt das Problem auf.

    das ist jetzt etwas was ich jederzeit in den griff bekomme. ich weiß ja wo ran es liegt und beide Geräte Gleichzeit schauen kann ich ja nicht. beide Geräte liefen ja jetzt nur gleichzeitig, weil ich viel probiert hab. natürlich, wenn ich auf Festplatte aufnehme und mir aber was auf blu ray anschauen will, dann laufen beide Geräte. der blu ray player wird aber nicht gestört und die Aufnahme auf der festplatte des receivers ist auch in Ordnung. das Problem ist nicht so groß wie ich anfangs gedacht hab ;)
    mein tv mag offensichtlich das hin und her zwitschen zwischen diesen beiden HDMI Kanälen nicht wenn auf beiden Kanälen geräte angeschlossen und eingeschaltet sind.

    mein frage dazu wäre, ob es sich lohnt ein teures 4 fach abgeschirmtes HDMI kabel zu kaufen. 1 kabel von meinen zwei ist auf jedenfall ein billiges... ob das was bringt? allerdings hat das austauschen der beiden kabel nichts gebracht. also das teuere kabel an den receiver angesteckt, trotzdem tritt dass gleiche Phänomen auf.
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Probleme mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus

    Dann würde ich mal auf einen Bug im Fernseher tippen.

    Ich würde mich mal an den Support von Philips wenden. Leider hat der wohl keinen USB-Port. Sonst wäre eventuell ein Firmware-Update möglich.

    -Zahni
     
  6. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus

    ich hab jetzt mal das tv gerät vom Netz genommen und wieder eingesteckt. momentan tritt das Phänomen nicht auf ;) wäre ich nur eher auf die Idee gekommen, das es doch am tv gerät liegt, ich hab ja meinen technisat schon komplett installiert, Programme sortiert etc. und dann auf Werkseinstellung zurückgestellt, da ich mir ja so sicher war, das der technisat das problem verursacht. :(

    wie gesagt, es ist jetzt im Grunde kein Problem mehr, da ich ja jetzt weiß auf was ich achten muss....

    danke für die Hilfestellung!
     
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Probleme mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus

    Tipp:
    Wenn Du nächstes Mal einen Flash-Reset oder einen Werksreset machst, steck vorher einen leeren Memorystick mit einer dummy-Datei namens dbdump (ohne Erweiterung) drauf in den Receiver.
    Es werden dann alle Einstellungen und Programmlisten auf den Stick kopiert.
    Nach dem Reset benennst Du die Datei dbdump via PC auf dbload um und steckst den Stick wieder ein; nun werden alle Einstellungen wieder auf den Digicorder zurückübertragen.
     
  8. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme mit TechniSat DigiCorder HD S2 Plus

    ok, der thread ist bei meinen Favoriten gespeichert, damit ich den Tipp wieder finden kann... ;)

    danke!
     

Diese Seite empfehlen