1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Stacker / De-Stacker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von digital-Sigi, 28. April 2010.

  1. digital-Sigi

    digital-Sigi Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi Leute!

    Ich habe eine Sat-Anlage mit Multiswitch und möchte daran einen Twin-Receiver über Stacker / De-Stacker betreiben da ich leider keine zweite Leitung ins Wohnzimmer bekomme.

    Ich habe mir nun diesen Stacker / De-Stacker besorgt.

    Ich habe das Gerät heute installiert, habe nun aber ein Problem damit.

    Wenn ich meinen Receiver (Kathrein UFD 580) einschalte, kann ich den ersten Sender sehen. Schalte ich aber die Kanäle durch gehen sehr viele Sender nicht. (Meldung vom Receiver "Schlechtes oder kein Signal").
    Komisch ist nur dass es nicht horizontale bzw. vertikale Sender sind.
    Außerdem. Wenn ich dann über das Einstellungsmenü des Receivers was verändere, geht der aktuelle Sender. Schalte ich weiter habe ich wieder dasselbe Problem.
    (z.B. ARD - Sender läuft. Schalte weiter auf ZDF - Sender läuft nicht. Gehe auf Einstellungen - Installation - ändere z.B. Diseq auf ja, nein. gehe wieder zurück. Sender ZDF läuft. Schalte ich weiter auf ARD geht dieser Sender nun nicht mehr.)
    Ich vermute dass hier irgendetwas mit der Umschaltung zum Switch nicht funktioniert.

    Kann mir jemand erklären woran das leigen könnte?
    Könnte es generell an den Einstellungen des Receivers liegen?

    Leier kenn ich mich generell nicht ganz so gut aus wenn es um Diseq 22kHz-Signal usw. geht.
    Was muss ich denn einstellen? Diseq auf nein? (nur Astra) 22kHz-Signal auf Low/High oder A/B ?

    Würde mich über ein paar Tipps zur Einstellung sehr freuen.

    Schöne Grüße und Gute Nacht
    digital-Sigi
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.566
    Zustimmungen:
    4.163
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme mit Stacker / De-Stacker

    Hallo,
    empfängst du ein oder mehrere Satelliten? Ist bzw.sind LNB mit dem Multischalter richtig verbunden? (LV-LV,LH-LH.HV-HV,HH-HH)
    Es kann auch sein dass ,du ein DiSEq fähigen Stacker-Destacker brauchst.
    z.B.

    Stacker-deStacker-Set-mit-Diseqc
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2010
  3. digital-Sigi

    digital-Sigi Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme mit Stacker / De-Stacker

    Guten Morgen KeraM!

    Ich empfange nur einen Satelliten. Astra 19,2°
    Und DiSEq-fähig ist der Stacker-Destacker. Ich habe das neuere und etwas teuere Modell.

    Und das LNB ist richtig mit dem Multischalter verbunden. Ich habe den Receiver bereits an einer anderen Stelle als Twin-Receiver betrieben bzw. bereits einige Zeit als Single-Receiver verwendet.

    Schöne Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2010
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Probleme mit Stacker / De-Stacker

    Nicht gut diesen Stacker ! Nimm den von Johansson (Typ 9640).
     

Diese Seite empfehlen