1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Spaun Einkabelsystem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wampo68, 16. Januar 2011.

  1. wampo68

    wampo68 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leuts,
    ich habe ein riesen Problem
    wir haben bei uns im Haus ein Spaun Einkabelsystem,
    was auch mit meiner Kathi UFS 910 mit Orig. 2.02 Firmware super läuft, aber wenn ich meine AAF MME Image lade findet er keine oder kaum Sender in der Tuner konfig für Unicable-Matrix habe ich zwar kein Spaun gefunden aber egal welche Alternative ich nehme findet er dann beim Sendersuchlauf nur einen kleinen Teil der Sender als zw. 20-500 Sender wobei immer ca. 95% ausländische Sender sind die eh nicht gehen und kein Mensch braucht aber ARD,ZDF, SAT1, RTL und so findet er meist nie
    find ich echt zum ******
    hoffe Ihr könnt mir hier weiterhelfen was ich machen kann damit alles wieder geht

    solltet Ihr noch weiter Infos benötigen einfach schreiben
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.335
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit Spaun Einkabelsystem

    Hallo wampo68, herzlich Willkommen im Forum!

    Diese externe Entwicklung von INTEC basiert auf einem völlig neuen Konzept. Es nutzt den besseren AGC-geregelten ENTROPIC-Chip in Kombination mit dem für ST-Chips üblichen Frequenzraster mit 116 MHz Userbankabstand und ist in zwei Modi zu betreiben.

    Bei der SUS 5581/22 NF Matrix wird als unterster Routerkanal erstmals 1.168 MHz genutzt. Wird die Matrix im Modus 1 x 8 oder 3 x 3 genutzt und welche Routerkanale sind dir zugewiesen?
     
  3. wampo68

    wampo68 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Spaun Einkabelsystem

    Ja auch erstm Servus.
    ach ja ich die SUS 5581/33 NF Matrix

    also bei der Kathi mit Org. Firmware ist eingestellt
    Freq. 1284 MHz.
    Kanal 2
    SCR 1
    SCR -Adr. 3x3 - 1
    und 1x1 - 1

    aber bei der Kathi geht das ja mit der Neuanmeldung recht easy, zudem habe ich noch weitere 3 Freq. zur Auswahl

    aber des komische is ja das wenn das Org. Image läuft ich alle Sender rein bekomme aber mit der BA- Stick AAF MME image nur nen Teil kann des an dem Image liegen oder wie
    und wie wäre das wenn ich mir nen Dream HD800 Clone holen würde würde es dann gehen

    ich weiß sind viele Fragen aber is halt so das ich mit der Org. Kathi Firmware nicht zufrieden bin
     
  4. wampo68

    wampo68 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Spaun Einkabelsystem

    ach ja noch was im Keller habe ich noch nen Multischalter weil ich in der Wohnung 4 SAT Anschlüße habe weiß nicht ob dies wichtig ist
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.335
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit Spaun Einkabelsystem

    Aber nicht im 3x3 Modus! Bei 1x1 hat sich ein Tippfehler eingeschlichen, das muss 1x8 lauten.
    Die SPAUN-Matrix ist ja noch so brandneu, dass auch z. B. im AAF-Board kaum was zu diesem Effekt zu finden sein wird. Und bezüglich der Dream wird es nicht anders sein.
     
  6. wampo68

    wampo68 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Spaun Einkabelsystem

    also bleib mir nix anderes Übrig als mit dem Kathi 2.02 zu leben :(
    aber warum findet er wenn ich z.b. eine Kathrein Matrtix Angebe einen Teil der Sender
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.124
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Probleme mit Spaun Einkabelsystem

    Ist deine Betreff-Zeile nicht falsch gewählt und müsste heißen "Probleme mit Kathrein Receiver unter E² und Unicable" ?

    Unter E² geht Unicable eigentlich, daher verstehe ich nicht warum das bei dir nicht geht.... ich kann mir nur vorstellen das du die Unicable-Einstellungen falsch dort vorgenommen hast. Was ist dir für eine Unicable-Frequenz + Unicable-ID überhaupt zugeteilt für diesen Receiver ?
    Edit: "Freq. 1284 MHz./ Kanal 2/ SCR 1".. stand ja oben !
    Und wie hast du die unter E² konfiguriert ?

    P.S. RMM (Dipol): Verstehe deine Antworten nicht, die beschreiben ihm was Unicable ist aber sagen nichts zur Frage aus !
     
  8. wampo68

    wampo68 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Spaun Einkabelsystem

    Also bei der tuner Konfig bei E² habe ich ich
    Unicable-Matrix
    da es keine für SPAUN gibt einfach ne andere genommen zb
    Konfiguration erweitert
    Satelit Astra 19,2
    LNB LNB1
    Prio Auto
    LOF Unicable
    Unicable Konfiguration Unicable Matrix
    Hersteller Kathrein
    Typ EXU908
    Kanal SCR 1
    Freq. gleiche also 1284 MHz
    DISEqC-Modus 1.0
    Toneburst keins
    DiseqC- Befehl Übertragen keins
    und der Rest steht auch auf keins

    mehr geht ja da nicht
     
  9. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.335
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit Spaun Einkabelsystem

    Bei der EXU 908 wird die Routerferquenz 1.168 MHz nicht genutzt. An der EXU 908 müsste die ID auf 0 (bzw. bei Zählweise nach Receiver 1) eingestellt werden. Das ergibt völlig andere Hex.-Befehle.

    Wenn Userbank und ID nicht harmonieren, darf gar kein Signal zu empfangen sein. Nach deiner Schilderung sind aber nur weniger Transponder zu empfangen.:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2011
  10. wampo68

    wampo68 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit Spaun Einkabelsystem

    aber bei mir sind doch eh nur die Freq. 1284, 1516, 1748, und 1980 verfügbar
     

Diese Seite empfehlen