1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Skystar II Technisat

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von chris12045, 7. Dezember 2002.

  1. chris12045

    chris12045 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    429
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    Ich habe eine Technisat SkyStar II von meiner Frau geschenkt bekommen. Selbstverständlich sofort eingebaut. Wenn ich nach der Installation das Setupprogramm Setup4PC starte bekomme ich die meldung kein Signal. Schließe ich das Kabel an meinen ADR Tuner an, habe ich ein Signal nur an dieser Karte nicht.

    Mein Rechner ist ein AMD 1800 + mit MSI Board
    und mit AVM DSL-Karte.

    Kann mir jemand helfen ?

    Für eure Mühe bedanke ich mich im voraus.
    mailto:C.Wulf12045@t-online.deC.Wulf12045@t-online.de</a>
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Dumme Frage ??

    ADR = Astra Digital Radio noch aus der analogen Zeit.

    Ist deine Anlage überhaupt digital fähig ?
    Hast du/Sie winken einen Universal LNB drauf ?
     
  3. chris12045

    chris12045 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    429
    Ort:
    berlin
    Ich schaue seit Premiere Digital ausstrahlt Digital. Mit Adr Tuner meine ich das wenn das Kabel im ADR-Tuner steckt auch ein Empfang vorhanden ist (TWin-LNB).
     
  4. Gerriam

    Gerriam Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hattingen
    dieses zweite kabel kann aber sicherlich keinen digitales signal tragen, dann würde, denk ich doch mal, der analoge reciever nicht damit laufen, nicht oder ;-)?
     
  5. Holgi B

    Holgi B Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Schöneck
    NEIN!!!
    Wenn die LNB digitalfähig ist, kommt das Signal sowohl für analoge als auch digitale Bereiche.

    Gruß
    Holger
     

Diese Seite empfehlen