1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit SKY

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Thophi, 9. Juli 2009.

  1. Thophi

    Thophi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe ein mysteriöses Problem mit meinem Silvercrest SL80/ 100Ci.

    Seit der Umstellung von Premiere zu Sky konnte ich auf keinem der Sky-Kanäle mehr Dolby Digital 5.1 Ton empfangen. Es wird zwar im Silvercrest Dolby angezeigt - es kommt aber nur Stereo am AV-Receiver an.
    Erst dachte ich es liegt an Sky, aber es liegt scheins doch am Silvercrest.
    Nun passiert folgendes:
    Wenn ich einen Werksreset auslöse und danach einen Kanalsuchlauf starte, habe ich auf allen Sky-Kanälen den gewünschten DD 5.1 Ton.
    Sortiere ich dann die Kanalliste im Receiver, ist der Digitalton verschwunden.
    Exportiere ich die Liste auf den PC, sortiere sie und lese sie wieder ein, wird kein Sky-Kanal mehr entschlüsselt. Dasselbe passiert auch wenn ich sie nur exportiere (auf USB) und ohne Sortierung wieder einlese.
    Dann hilft nur noch ein Werksreset oder ein Löschen aller Kanäle mit anschließendem neuen Suchlauf. Dann beginnt aber das Spiel von neuem - Sender sind OK bis ich sie sortiere. Wenn ich andere Sender lösche und sich dadurch die Nummern der Sky-Kanäle ändern, passiert nichts, dann ist alles OK. Sobald ich aber einen Sky-Kanal verschiebe ist der Ton weg.

    Dies ist reproduzierbar und für mich total unverständlich.

    Allerdings will ich das Rätsel nur lösen, weil es mich reizt, nicht für Sky. Mein Abo läuft am 31.8. aus und ich werde nicht verlängern (meine momentane 5er Kombi würde dann 44,50 statt 20,- kosten). Die 2 Monate werde ich auch mit dem normalen Surround-Ton zurechtkommen

    Ich hatte auch schon hier im Sky-Forum gepostet, aber das Problem scheint doch eher ein Receiverproblem zu sein.

    Ich habe übrigens ein Original Alphacrypt (kein light) und eine S01 Karte sowie die aktuell über Satellit gesendete Firmware (vom April diesen Jahres).

    Wenn irgend jemand dieses Problem lösen könnte, oder mir wenigstens sagen könnte, was da bei den Kanallisten schief läuft, wäre ich sehr dankbar.

    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2009
  2. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit SKY

    Hallo Thophi,

    habe selber kein Sky, jedoch besteht das Problem mit dem Zurückspielen der Kanalliste beim Comag schon immer (siehe FAQ in meiner Signatur).

    Gruß

    Hw Oldie

    Nachtrag: Dieser Fehler ist übrigens noch nicht im Bugtracker eingetragen. Da er mich nicht betrifft werde ich mich auch nicht darum kümmern. Wie den Votes zu entnehmen ist, scheint praktisch ohnehin niemand mehr ein Problem mit dem Gerät zu haben. Comag ist der Bugtracker durchaus bekannt und wird aus den 1 bis 2 Votes pro Bug schließen, dass kein Handlungsbedarf mehr besteht ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2009
  3. Thophi

    Thophi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme mit SKY

    Ich habe ja nicht nur das Problem des Zurückschreibens, sondern schon beim reinen sortieren im Receiver.

    Kann mir denn niemand einen Tip geben, wie ich den Ton wieder auf DD 5.1 bekomme. Es muss doch eine Möglichkeit geben, dies "von Hand" einzugeben, dass mir der Receiver wieder den gesendeten 5.1 Ton an den Verstäker schickt. Der Silvercrest nimmt den Ton übrigens auch nicht auf - ich hatte eine Aufnahme gemacht und am PC nachgeschaut - Nur DD 2.0 .

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen