1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Sky+ UHD Receiver - Kein Empfang - Sky schickt Techniker

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von dergeiger, 26. November 2016.

  1. dergeiger

    dergeiger Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,



    Habe gerade unglaubliches von der Hotline erfahren!

    Vorgeschichte:

    Bin seit Jahren sky Kunde. Im Zuge einer Vertragsverlängerung habe ich dummerweise auch den neuen Uhd Decoder bestellt. Leider musste ich feststellen, daß damit kein Satelliten Signal zu empfangen war. Den alten wieder angeschlossen, alle Sender wieder erreichbar. Ok, über Hotline einen weiteren bestellt. Aber auch hier gleicher Fehler. Beide ab zurück und mit Hotline telefonisch geklärt, das ich den alten weiter betreiben möchte. Mittlerweile kann ich keine Sky Sender mehr empfangen.


    Antwort: Das geht nicht. Es ist nicht möglich auf den alten zurück zu gehen. Ich muss! den vor Ort Service in Anspruch nehmen da es sich um ein technisches Problem handelt. (Verstehe auch nicht warum das nicht geht, der alte ist doch weiterhin im Sky Abo erhältlich). Es würden ja, sollte es am Decoder liegen, keine kosten entstehen. Aber wieso geht es mit dem alten aber mit dem neuen nicht. Sky weißt nirgends darauf hin, daß der neue Decoder erhöhte technische Ansprüche an das Sat System stellt. Ich kann doch wohl als Laie davon ausgehen das der neue Decoder so gut funktioniert wie der alte. Ich bin jetzt auf den Techniker gespannt. Wenn sich tatsächlich herausstellt das ich so zur Kasse gebeten werde soll, bleibt wohl nur der Gang zu einem Anwalt.

    Anfahrt und Ursachenanalyse 49,90 EUR
    Arbeitszeit zur Behebung
    Material 10,00 EUR / 10 Minuten
    lt. Preisliste


    Oder sollte es sich hier um ein neues Geschäftsmodell von Sky handeln? Mich würde interessieren ob es noch andere gibt, die ein ähnliches Problem haben.

    Danke euch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2016
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.315
    Zustimmungen:
    4.011
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es gibt keine höheren technischen Anforderungen. Entweder du machst bei Anschließen etwas falsch oder die Receiver sind beide defekt gewesen. Wenn der Techniker letzteres feststellt, zahlst du gar nichts,
     
    Patrick S gefällt das.
  3. Bär1892

    Bär1892 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
    Unglaublich aber wahr - das ist nicht der Sinn von Threadtiteln.
     
    Bayernpower und john-player gefällt das.
  4. dergeiger

    dergeiger Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wie kann man den beim Anschluss etwas falsch machen? Ich habe wirklich alles ausprobiert. Das beide Receiver defekt sind, wäre natürlich möglich aber wohl extrem unwahrscheinlich.

    Merkwürdig ist, das ich jetzt wieder ein unverschlüsseltes Signal empfange, also funktioniert der alte wieder ohne Einschränkungen.

    Stellt sich die Frage, soll ich den Termin absagen oder will ich es jetzt erst recht wissen.
     
  5. dani330ci

    dani330ci Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ist deine sat schüssel gut ausgerichtete

    Der neue UHD ist da sehr anspruchsvoll.
     
  6. dergeiger

    dergeiger Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Signalqualität 100% Stärke 62%
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.315
    Zustimmungen:
    4.011
    Punkte für Erfolge:
    213
    Um was zu sagen, sind es aber auch zu wenig Infos. Was passiert beim Suchlauf ? Gar keine Sender gefunden ? Programmliste leer oder ? Welche Art Suchlauf gewählt ?
    Ich gehe von irgendeinem Fehler bei der Inbetriebnahme aus, das zwei Receiver "kaputte Tuner" ist kaum vorstellbar.

    Teste die Erstinstallation doch mal bei Bekannten.
     
  8. dergeiger

    dergeiger Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also im Moment benutze ich wieder meinen alten Receiver, bekomme alle Sender nur bei der Verwendung von time Shift in Sky kommt die Fehlermeldung " Fehlende Zuordnung der Smartcard Hinweis 326". Ich nehme an weil die Karte auf den neuen Receiver umgestellt wurde. Empfange aber sonst alle sender incl. Sky. Bei den beiden neuen und Receiver konnte ich über Astra 1 weder einen Sender empfangen noch hatte ich ein Signal. Die gleiche Meldung wie bei nicht eingesteckten Sat Kabel. Egal welche Konfiguration ich gewählt habe. Ob ein Stecker oder zwei, nichts geht. Aber eigentlich geht mir die Aussage gegen den Strich, ich könnte nicht mehr zum alten Receiver zurück, das kann ich technisch nicht nachvollziehen.

    Update: Habe endlich eine kompetente Mitarbeiterin aus der Hotline erreicht, Signal ist jetzt wieder auf den alten Receiver umgestellt (geht also doch ☺). Mir wurde auch bestätigt das der neue Receiver über eine deutlich geringere Fehler Akzeptanz verfügt als der alte. Werde jetzt meine Anlage von einem Techniker checken lassen welcher etwas moderatere Arbeitspreise aufruft. Was den UHD Receiver betrifft warte ich erst Mal ab bis es mehr Erfahrungen gibt, der scheint ja nicht gerade zuverlässig zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2016
  9. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    Vielleicht übersetze ich das falsch aber es hört sich an wie:
    "Die Tuner des UHD sind noch schlechter als die unserer HD Receiver"
     
    vidiko gefällt das.
  10. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die Tuner sind auf jeden Fall empfindlicher als die vom Humax 3000 SAT. Konnte ich selber an meiner SAT Anlage testen.
     

Diese Seite empfehlen