1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Sky sowie HD Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tobi155, 2. März 2013.

  1. Tobi155

    Tobi155 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo liebe Community,

    nachdem ich gelesen habe, das vielen geholfen werden konnte in Bezug auf Satelliten Problemen, habe ich mich auch mal hier angemeldet und erbitte um Hilfe.

    Es geht darum, ich habe bei allen Sendern und auch HD Sendern Bildruckler, die ca. 10sek. Anhalten und alle 1 - 2 stunden mal auftreten, allerdings erst seit ich Sky abboniert habe und deren Humax HD 3000 Festplatten Reciver benutze.

    Habe dort angerufen und es solle am Reciever liegen, aber trotzdem verstehe ich folgendes nicht.

    Und zwar ich habe eine 100er DigiSat Schüssel mit einem**Inverto IDLB-QUDL40 Quad LNB und bekomme 100 % Signalqualität auf dem Twin- Reciever rein aber es sind nur bei der Signalstärke zwischen 63 - 68 %. Auch die Satkabel haben 120 DB sowie 4fach Abschirmung und sind beide neu gekauft.

    Wenn ich weiter ausrichte nach Links oder rechts, wirda immer nur schlechter anstatt besser. Obwohl ich keine Bäume oder sonstiges im Empfangsweg habe. Meine Schüssel steht auf meinem Balkon im 1. OG.

    Ich hoffe ihr habt ne Idee oder hatte auch mal solche Probleme und konntet das irgendwie verbessern.

    Ich danke euch im Vorraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2013
  2. baunti

    baunti Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2012
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Probleme mit Sky sowie HD Sendern

    hast mal einen automatischen suchlauf gemacht, eventuell hilft e ja,
     
  3. linux-tv

    linux-tv Silber Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Probleme mit Sky sowie HD Sendern

    Sky hat doch schon gesagt dass es am receiver liegt. Wo ist also dein Problem?
     
  4. Tobi155

    Tobi155 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Probleme mit Sky sowie HD Sendern

    Sorry vergessen reinzuschreiben, Sky erwähnte ich solle die Festplatte ausmachen und auf den neuen Reciever warten, aber die Ruckler kamen wieder. Nun habe ich die befUrchtung das die Ruckler bei dem neuen Reciever wieder kommen. Weil wenn die Festplatte ab ist und es wiederkommt, kann es ja nur an meiner Ausrichtung liegen oder? Ist die Signalstärke zu gering mit 60 - 70 % ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2013
  5. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Probleme mit Sky sowie HD Sendern

    Handelt es sich bei dem LNB um ein Inverto Black Ultra?
    Wenn ja, dann wäre es durchaus möglich, dass der Humax bei 100 cm Spiegelgröße übersteuert wird und deshalb diese Aussetzer auftreten. In diesem Falle hilft nur ein Dämpfungsregler, der aber gleichspannungstauglich sein muss.
     
  6. Tobi155

    Tobi155 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Probleme mit Sky sowie HD Sendern

    Ah das kann natürlich sein! Es handelt sich um ein Inverto IDLB-QUDL40 Quad LNB, auf der Verpackung steht nur Black Ultra. Kannst du ein gutes LNB Empfehlen?
     
  7. Tobi155

    Tobi155 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Probleme mit Sky sowie HD Sendern

    Sorry noch eine Frage zu meinem Verständniss.. Wenn die Signalstärke bei 62 - 68% liegt wie kann es dann zu überspannungen kommen?
     
  8. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme mit Sky sowie HD Sendern

    Weil die Anzeigen in Receivern TVs ect. nur Schätzeisen sind!

    Zu Überspannungen kommt es nicht,aber bei der Kombination zu 100% zu Überpegeln am Tunereingang.
    Anderes LNB oder wie bereits gesagt einen Dämpfungsregler benutzen.
     
  9. Tobi155

    Tobi155 Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Probleme mit Sky sowie HD Sendern

    Ah okay, danke für die Infos.

    Habe eins gesehen bei Amazon was haltet ihr davon?
    Opticom LQP 04H Quad LNB?

    Oder könntet ihr mir eins Empfehlen?

    Danke im vorraus!
     
  10. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48

Diese Seite empfehlen