1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Sky-Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von 20lukas00, 23. April 2012.

  1. 20lukas00

    20lukas00 Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hab seit kurzem ein Problem mit HD-Sender. Ich hab von 2 LNB auf 4 LNB umgerüstet und seitdem kann ich die HD-Sender RTL, DSF, RTL2 usw nicht mehr empfangen. Alle anderen Programme sind ohne Probleme empfangbar. Auch die Sender ohne HD sind empfangbar! Der Sky-Receiver gibt als Problemlösung vor, die Anschlüße zu überprüfen und/oder die Schüssel neu ausrichten. Diese wurde aber nicht bewegt. Vielleicht kann mir jemand helfen.:confused:
     
  2. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme mit Sky-Receiver

    Dann bekommst du das LowBand von Astra 19,2° Ost, auf dem die genannten Sender liegen, nicht rein. Heißt das dafür zuständige LNB, nochmal genauer ausrichten.

    Edit: Oder hast du nur ein LNB und dort von Twin (2 Anschlüsse) auf Quad (4 Anschlüsse) gewechselt? Denn so wie du es schreibst, denkt man erstmal du hast jetzt 4 LNB an der Schüssel?
    Naja, aber letztendlich bekommst du wie gesagt, das LowBand nicht rein. Das lässt sich meist nur mit besserem ausrichten beheben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2012

Diese Seite empfehlen