1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit sky+ Receiver seit letztem Sofwareupdate (25.11.2010)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ronny1805, 10. Februar 2011.

  1. ronny1805

    ronny1805 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin neu hier und habe eine Frage zu einem technischen Problem mit meinem Sky+ Receiver:
    Seit dem letzten Softwareupdate (25.11.2010)
    > meldet er nach jedem Start "Uhrzeit konnte nicht eingestellt werden, bitte manuell vornehmen"
    > Das EPG wird nachts im Standby nicht mehr aktualisiert
    > Aufnahmen aus dem Standby funktioniern nicht mehr
    Lasse ich den Receiver an, funktioniert das alles top!!!
    Vor dem Update hat das alles einwandfrei funktioniert!!! Zur Info: Ich habe ein Astro Unicable Anlage > neu seit Oktober 2010 und zum gleichen Zeitpunkt sky+ bekommen
    Der Receiver wurde 3 x getauscht > immer das gleiche Problem. Kann mir jemand einen Rat geben > bei sky ist man ratlos? DANKE VORAB
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.466
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme mit sky+ Receiver seit letztem Sofwareupdate (25.11.2010)

    Hi,

    tja, da kann man nur raten. Für mich sieht es so aus, als hätte der Receiver nicht genug Empfang, bzw. zu instabil.

    Wie sind denn die Signalstärke und Signalqualität ? Ectl. mal einen anderen receiver zu testen anklemmen.

    Es scheint ja eher an der Sat-Anlage zu liegen, als am Receiver.

    Gruss
     
  3. ronny1805

    ronny1805 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme mit sky+ Receiver seit letztem Sofwareupdate (25.11.2010)

    Hallo Teoha,

    die Quali ist bei 100% und die Staärke bei ca. 40- 45% auf beiden Tunern. Das hat aber vorher gereicht. Das Problem ist auch exakt nach dem Softwareupdate enstanden. Davor lief das Ding top. Der Sky Techniker "vermutete", dass nach dem Softwareupdate der Receiver nicht mehr die Zeit mit dem LNB syncronisiert und die anderen Fehler eine Folge daraus sind, da der Receiver die Uhrzeit im Standby nicht bekommt. Aber woran liegt es??? Habe mal zur Probe eine Humax icord pdr auf den gleichen Userbändern dran gehabt und das Ding tut es einwandfrei. Ergo muss doch der Receiver DURCH DAS SOFTWAREUPDATE ne Klatsche haben, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2011
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.466
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme mit sky+ Receiver seit letztem Sofwareupdate (25.11.2010)

    Hi,

    grundsätzlich ist die Signalstärke fast belanglos, aber über 50 sollte die schon liegen.

    Ohne eine wirkliche Lösung zu wissen, vermute ich aber trotzdem da irgendwo den Fehler, auch reagiert jeder Receiver anders auf gestörtes Signal. Und die billige Sky-Kiste sowieso.

    Du könntest spasseshalber einen Signalverstärker einsetzen. Ist im Zweifel aber rausgeworfenes Geld.

    und auch noch im DVB-S-Bereich hier im Forum fragen mit den Infos, die du hier gegeben hast.

    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2011
  5. hsvforever07

    hsvforever07 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    LG 32LV5500 DVB-C mit Kabel Deutschland komplett
    Toshiba LCD mit Sky+
    Sony BRAVIA KDL EX-715 DVB-S mit Sky Komplett
    AW: Probleme mit sky+ Receiver seit letztem Sofwareupdate (25.11.2010)

    Moin,

    genau das gleiche Problem hatte ich auch mit einem TechniSat TechniRouter als Einkabellösung. Auch mir konnte Sky nicht weiterhelfen, sodass für mich nur noch übrig blieb den TechniRouter wieder zu demontieren.
     
  6. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Probleme mit sky+ Receiver seit letztem Sofwareupdate (25.11.2010)

    Wenn der Fernsehempfang funktioniert
    muß auch die Uhrzeit korrekt sein.

    Damals gabs das Problem das ARD auf Platz 1
    sein sollte da viele Geräte automatisch
    den ersten Sendeplatz für die Uhrzeit hernahmen.

    Wenn man fehlerfrei fernsehen kann,
    ist ein " Defekt " der Satanlage ausgeschlossen.

    Die Fehlerursache ist dann beim Receiver zu suchen.
     
  7. ronny1805

    ronny1805 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme mit sky+ Receiver seit letztem Sofwareupdate (25.11.2010)

    Hallo,

    erstmal DANKE für die Antworten an alle!!!

    Die Techisat Teile sind wohl auch baugleich mit den Astro Geräten. Was erklären würde, warum hsvforever07 die gleichen Probleme hatte.
    > Welchen Router hast Du denn dann dran gemacht und hat es danach funktioniert, oder hast Du das Problem anders gelöst???
    > Weißt Du, was denn die Ursache war, warum der Receiver nach dem Update nicht mehr mit dem Router einwandfrei funktionierte?

    Grundsätzlich bin ich aber immer noch der Meinung, dass das Softwareupdate die Schuld trägt, dass sich der Receiver nicht mehr mit dem (wenn es das ist) Router verträgt, da es davor ja mit dem gleichen Router bei mir top funktioniert hat. Es kann doch nicht sein, dass ich mir jetzt nen neuen Router für teuer Geld holen muss, weil sky zu blöd ist, ein anständiges Update für alle zu machen.
    Weiß jemand, wann ein erneutes Update geplant ist? Vielleicht bekommen die es ja dann wieder hin.
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.466
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
  9. ronny1805

    ronny1805 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Probleme mit sky+ Receiver seit letztem Sofwareupdate (25.11.2010)

    Hi Teoha,

    mit hsvforever07 (s.o.) sind wir ja schon mal 2 und ich habe irgenwo (ob in diesem Forum, oder in einem anderen) nochmal jemanden gesehen, der es auch gemeldet hat (finde ich aber leider nicht mehr). Dann wären wir schon 3.
    Ich geb Dir recht, dass es kein "Massenfehler" ist, aber alleine scheine ich halt auch nicht zu sein und wer weiß, wie viele den Fehler noch haben und sich nicht an ein Forum wenden. Auffällig scheint ja schon mal zu sein, dass es wohl nur bei Unicable Lösungen vorkommt. Diese benutzen wahrscheinlich auch nicht die Masse der Sat-Nutzer.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2011
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.466
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Probleme mit sky+ Receiver seit letztem Sofwareupdate (25.11.2010)

    Ja, das könnte der Casus Knactus sein....aber eine Lösung dafür würde ich von SKY nicht vor Ablauf 2 jahren erwarten.....

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen