1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit Sharp PalOptimal Serie & XBOX (Unscharf beim spielen)

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von MuseBliss, 2. März 2007.

  1. MuseBliss

    MuseBliss Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    236
    Anzeige
    Liebe Leute,

    ich habe einen ähnlichen Beitrag schon in einem anderem Forum gepostet und warte leider vergeblich auf einen Tipp. Vorher habe ich viele Beiträge zu dem Thema gelesen und ich habe nie jmd. mit dem gleichem Problem gefunden. :confused:
    Daher hoffe ich, es liegt an meinen Einstellungen und mir kann hier jemand weiter helfen!

    Mein Problem:

    An meinem LCD-TV Sharp P70 mit 37 Zoll hängt eine XBOX. Leider sieht das Bild richtig unscharf aus und hat schlieren, wenn ich Spiele mit dauerhafte Bewegung spiele (extrem ist es mir bei TOP SPIN und Fifa aufgefallen)

    Eine Antwort darauf bezog sich auf die Reaktionszeit, da ich aber wie gesagt bisher keine negative Beiträge über die XBOX (egal ob 1te oder 2te Generation) an dem Sharp gefunden habe (eher im Gegenteil) hoffe ich, ich erhalte hier noch eine bessere Antwort bzw. es antworten mir Leute, die auch einen Sharp aus der Paloptimal-Serie besitzen. Habt ihr die gleichen Probleme? Wenn nicht, welche Einstellungen nutzt ihr?

    Viele Grüße
    MuseBliss
     
  2. ~boyscout~

    ~boyscout~ Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    106
    AW: Probleme mit Sharp PalOptimal Serie & XBOX (Unscharf beim spielen)

    jemanden mit dem gleichen problem finden wird schwierig. es gibt ja unzählige screens.
    Ist es eine xbox oder eine xbox360 die du dran hast?
    Ist das prob schon immer so oder erst seit kurzen und es war vorher gut?

    12ms reaktionszeit sind nicht gerade wenig.

    gruss
     
  3. STW80

    STW80 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    553
    AW: Probleme mit Sharp PalOptimal Serie & XBOX (Unscharf beim spielen)

    Mit welchem KABEL ist den die XBOX(XBOX360) an den LCD angeschlossen??
     
  4. MuseBliss

    MuseBliss Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    236
    AW: Probleme mit Sharp PalOptimal Serie & XBOX (Unscharf beim spielen)

    Hey,

    danke für eure Antworten! Na, die PalOptimal-Serie hatte sich ja eigentlich ganz gut in Deutschland verkauft - von daher hoffe ich noch ein, zwei andere Besitzer zu finden :).

    Es ist eine XBOX der 1ten Generation - also KEINE XBOX360.

    Ich habe das Problem seit kurzem, aber dafür auch schon immer ;-). Ich habe ihn ja erst letzte Woche bekommen.

    Die XBOX ist mit dem normalen Standardkabel angeschlossen. Also A/V-Kabel mit Composite!

    Meine Frage ist halt, ob ich noch was dran ausrichten kann, wenn ich die XBOX z. B. über Komponente laufen lasse, die Einstellungen verändere oder einen A/V-Receiver dazwischen schalte.

    Oder ob es ausschließlich an der Reaktionszeit liegt.

    Gruß & Dank
    MuseBliss
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Probleme mit Sharp PalOptimal Serie & XBOX (Unscharf beim spielen)

    Spielekonsolen sollten nach Möglichkeit immer mir RGB oder YUV angeschlossen werden. Da viele Spiele von ihrer Grafik leben und oft harte Farbkanten vorkommen, wird das Bild mit Composite oft zu matschig und unpräzise. Das jedoch Nachzieheffekte von einer schlechten Signalart abhängen glaube ich nicht. Ich würde eher drauf tippen, dass die Rauschunterdrückung zu hoch eingestellt ist. Normalerweise lässt sich diese für jeden AV-Platz getrennt einstellen, so dass es z. B. beim Sat-Empfang oder DVD-Player korrekt, aber bei der Spielekonsole falsch eingestellt sein kann. Die Rauschreduktion würde ich soweit runterschrauben, dass Menüs/Standbilder gerade so einen ruhigen Eindruck machen. Weiteres erhöhen würde nur eine trägere Reaktion (Nachzieheffekte) verursachen.
     

Diese Seite empfehlen