1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit "SERIE" seit Umstellung 01.08.

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von LauerHeinerbach, 3. August 2006.

  1. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    Anzeige
    Hallo, noch WER? Ich habe seit der Umstellung vom 01.08.06 Probleme mit der Freischaltung von dem Kanal PREMIERE SERIE.

    Der Reihe nach:

    Habe ein FILM Abo für 19,90€ (insbesondere wegen der Serien auf Premiere 4) im Mai verlängert. Man sagte mir, daß nach neuem Programmzuschnitt ab 01.08.06 automatisch die Pakete BLOCKBUSTER und ENTERTAINMENT mir zustehen und freigeschaltet wären. Weil SERIE ja auch die früheren P4-Serien birgt.

    Seit 01.08.06 gibts aber mit SERIE bei mir nur Probleme. Alle andern Sender,
    P 1-4, KRIMI, FILMFEST, FILMKLASSIKER (oder wie der heißt) waren gleich von Anfang an freigeschaltet ab 01.08.06, aber SERIE blieb schwarz und verschlüsselt. Zig Anrufe bei der TECHNIK-Hotline gehabt, die mir versicherten SERIE stünde mir zu, es könne aber sein, daß dies erst noch in meiner EDV umgestellt werden müsse. Jedes Mal wurde mir ein Freischaltsignal versprochen. Ich blieb natürlich auf dem Kanal SERIE drauf.

    Am 01.08. kam es dann, daß zwei Male ein Freischaltsignal ankam, SERIE zu sehen war aber nach ca. einer halben Stunde wieder verschlüsselt war.

    Die Technik-Hotline erklärte mir dann am 01.08.06 es gäbe speziell Probleme mit dem Kanal SERIE und seiner Freischaltung - allgemein.

    Dann war lange Zeit gar nix mehr, also SERIE blieb verschlüsselt, bis ich gestern wieder Bild und Ton auf SERIE hatte. Dann blieb ich auf dem Kanal SERIE und Bild und Ton, sprich die Freischaltung blieb auch. Als ich nach 5 Stunden mal eben kurz auf einen anderen Kanal umschaltete und wieder zurück auf SERIE war der Kanal wieder verschlüsselt.

    Heute nun ist es so. SERIE bleibt dauerhaft freigeschaltet mit Bild und Ton, aber zappe ich nur eine Sekunde den Kanal, ist anschließend SERIE wieder verschlüsselt. Schalte ich aber den Receiver ganz aus und eine Sekunde später wieder ein, hat SERIE sofort wieder Bild und Ton. Bis ich umschalte..

    WAS kann denn das sein? Hat das noch Jemand?

    Wie gesagt, solange ich auf SERIE draufbleibe, bleibt er stabil freigeschaltet, wechsel ich nur einen Moment den Kanal, ist er wieder verschlüsselt. Schalte ich den Receiver aus und ein, ist er sofort wieder da.

    Also "normal" ist was anderes. Noch Jemand mit Problemen bzgl SERIE.

    Die Technik-Hotline ist seit gestern unerreichbar "aufgrund der hohen Zahl der Anrufer blabla, können wir Ihren Anruf leider nicht blabla.."
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Probleme mit "SERIE" seit Umstellung 01.08.

    Ich hatte gestern so ein Problem mit Premiere 4. Die Sender waren plötzlich verschlüsselt. Ich habe Receiver ausgemacht und wieder angemacht. Dann ging Premiere 4. Wenn ich aber auf einen anderen Kanal umgeschalten habe und wieder zurück, dann ging Premiere 4 nicht. :confused:
     
  3. BuckFush

    BuckFush Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    285
    Technisches Equipment:
    Irgendein Technisat-Ding PK-II glaub ich.

    Premiere Film Thema + WM-TIcket
    AW: Probleme mit "SERIE" seit Umstellung 01.08.

    Bei mir gabs am Anfang (1.8) GAR kein Serie.
    Nachmittags gings dann zeitweise. Am Abend dann stabil.

    Seither läufts. Auch beim Umschalten.

    Technisat PKS.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Probleme mit "SERIE" seit Umstellung 01.08.

    Es gibt einige Receivermodelle die beim hin-/herschalten zwischen bestimmten Programme nicht mehr entschlüsseln, obwohl eine Freischaltung da ist. Deswegen wär's ganz gut bei dieser speziellen Problematik jeweils das Receivermodell mitzuposten...
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Probleme mit "SERIE" seit Umstellung 01.08.

    Ich habe Grobi TV Box mit Festplatte und Alphacrypt light. So was ist mir noch nie passiert.
     
  6. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    AW: Probleme mit "SERIE" seit Umstellung 01.08.

    Technisat Digital PK.

    Und was sagt uns das jetzt? Irgendeine Lösung?

    BIS zur Umstellung 01.08.06 hatte dieser Receiver niemals irgendwelche Umschalt-Freischalt-Probleme gehabt. Und warum betrifft es nur diesen einen Kanal, SERIE?

    "Bastelt" Premiere immer noch rum, d.h. kann sich das Problem in paar Tagen lösen?

    Und WARUM macht er bei Umschalten nicht mit, bei Aus und Einschalten des Receivers, sofern er auf SERIE stand vor dem Ausschalten aber schon?
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Probleme mit "SERIE" seit Umstellung 01.08.

    Ich habe nicht gesagt, dass ich eine Lösung habe. Nur dass es ein Receivermodellabhängiges Problem sein könnte. Es gab diese Problematik nämlich schonmal für ein Receivermodell vor einiger Zeit. Das wurde auch nicht entschlüsselt, wenn man zwischen bestimmten Premiere Programmen hin-/herschaltete. Das wurde dann durch eine Senderumbelegung (wohl eher zufällig) gelöst. Die Modelle aktualisieren bestimmte Daten beim Umschalten nicht einheitlich (je nachdem wie das programmiert wurde). Und dementsprechend kann es bei einigen Modellen eben zu solchen Problemen kommen. Das ist ja etwas sehr spezifisches. Ob Premiere das behebt dürfte sehr daran liegen, ob sie überhaupt erkennen, dass es dieses Problem als solches gibt. Also ob es reproduzierbar ist. Und da ist es natürlich wichtig rauszufinden, ob es nur bestimmte Modelle betrifft.
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Probleme mit "SERIE" seit Umstellung 01.08.

    Versuch mal die Box zu resetten (d.h. auf Werkseinstellungen zurückzusetzen) und dann einen Kanalsuchlauf durchzuführen.

    Ich könnt mir vorstellen, dass dann SERIE läuft. Freigeschaltet scheint es bei dir auf jeden Fall zu sein.

    Greets
    Zodac
     
  9. LaForge

    LaForge Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Weinheim
    AW: Probleme mit "SERIE" seit Umstellung 01.08.

    Also ich habe seit der Umstellung von Film auf Entertainment + Blockbuster keinerlei Probleme gehabt.

    Premiere 1-4 sind da und gehen, Serie etc. auch....also kein Problem
     
  10. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    AW: Probleme mit "SERIE" seit Umstellung 01.08.

    Werkseinstellung zurücksetzen und anschließenden Suchlauf hab ich schon gemacht, danach trat das Problem immer noch auf.

    WIE erklärt sich denn daß ein AUS+EIN des Receivers den Kanal SERIE trotzdem freigeschaltet läßt nach dem erneuten Einschalten des Receivers, ein Wegschalten auf andere Kanäle aber nicht die Freischaltung behält?
     

Diese Seite empfehlen